Kompatibilitätspaket für Word 2007

14/09/2007 - 19:06 von Susanne Wenzel | Report spam
Hallo NG,

jetzt habe ich (Premiere für mich) zum ersten Mal eine docx-Datei auf
meinem Rechner. Ich hatte einer Kollegin eine doc-Datei übermittelt, die
sie ausfüllen sollte. Was sie auch offensichtlich getan, aber leider auch
im Word2007-Format abgespeichert hat, aber ich habe kein Word 2007.

Ich habs dann aus Neugierde mal mit dem Öffnen versucht, logischerweise
konnte mein Word sie nicht öffnen, bot mir aber an, ein
Kompatibilitàtspaket dafür zu laden. Flüchtig gegoogelt, scheint das Teil
reichlich groß zu sein und so spontan habe ich da eigentlich keine Meinung
zu.

Ich werde hier prinzipiell kein Office2007 auf diesem Rechner haben, diese
Datei wird eine Ausnahme bleiben.

Gibt es hier eventuell jemanden mit Erfahrung mit diesem Paket? Ist das
schmerz- und folgenlos und, wichtiger, funktioniert es? Und noch wichtiger
für mich, làsst es meinen Rechner schadlos in Sachen Office2007? Denn ich
will zu diesem Produkt aus Vorsichtsgründen mindestens bis zu einem SP1
Abstand halten.

Für Tips wàre ich dankbar, vielen Dank jedoch auf jeden Fall fürs Lesen

Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office XP, SP3, aktueller Patchstand
Windows 2000, SP4, aktueller Patchstand
KI-TRIPLE 2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
14/09/2007 - 20:02 | Warnen spam
Grüezi Susanne :-)

Word ist zwar nicht mein Spezialgebiet...

...aber es geht ja mehr um Office im erweiterten Sinne

Susanne Wenzel schrieb am 14.09.2007

jetzt habe ich (Premiere für mich) zum ersten Mal eine docx-Datei auf
meinem Rechner. Ich hatte einer Kollegin eine doc-Datei übermittelt, die
sie ausfüllen sollte. Was sie auch offensichtlich getan, aber leider auch
im Word2007-Format abgespeichert hat, aber ich habe kein Word 2007.

Ich habs dann aus Neugierde mal mit dem Öffnen versucht, logischerweise
konnte mein Word sie nicht öffnen, bot mir aber an, ein
Kompatibilitàtspaket dafür zu laden. Flüchtig gegoogelt, scheint das Teil
reichlich groß zu sein und so spontan habe ich da eigentlich keine Meinung
zu.



Das Compatibility-Pack erweitert die öffenbaren Dateitypen in àlteren
Office-Versionen um die neuen 2007er-Typen.
Auch speichern lassen sich Dokumente in den neuen Formaten, da sind die
neuen Dateitypen in der Auswahlbox hinzugekommen.

Ich werde hier prinzipiell kein Office2007 auf diesem Rechner haben, diese
Datei wird eine Ausnahme bleiben.



Das wird auch nicht notwendig sein!
Voraussetzung für die Installation des Compatibility-Packs scheint ein
aktuell gepatchtes Office-System zu sein wie die Download-Seite ausführt.
Ansonsten wird aber nichts auf dem Rechner installiert, das mit der neuen
Version zu tun hat.

Gibt es hier eventuell jemanden mit Erfahrung mit diesem Paket? Ist das
schmerz- und folgenlos und, wichtiger, funktioniert es?



Bei mir im Büro tat und tut es - ich bemerke nichts davon seit ich es
installiert habe (ausser natürlich, dass ich mit xl2003 auch Excel-Dateien
aus dem neuen Paket öffnen kann).

Und auch hier auf dem privaten Rechner lief die Installation problem- und
vor allem schmerzlos ab:
Runterladen - Doppelklicken - Lizenzvereinbarung akzeptieren - am Ende auf
[OK] klicken - fetisch!

Und noch wichtiger für mich, làsst es meinen Rechner schadlos in Sachen
Office2007? Denn ich will zu diesem Produkt aus Vorsichtsgründen
mindestens bis zu einem SP1 Abstand halten.



Ja, durchaus verstàndlich und nachvollziehbar - never change a runnig
system.
In diesem Falle aber rate ich ohne Vorbehalte zur Installation des
Compatibility-Pakets - gerade auch im Zuge der Kunden-Dienstleistung.


Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands Susanne



Mit freundlichen Grüssen aus dem kleinen Land mit den steiln Seen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen