Kompatibilitätsproblem ASP 1.1 und 2.0

14/01/2009 - 17:14 von Markus Broy | Report spam
Hallo zusammen,

nach der Migration eines ASP .NET 1.1 Projekts auf 2.0 habe ich das Problem,
dass die Control-IDs bspw. in Grids nicht mehr das Zeichen "$" sondern ":"
als Trennzeichen verwenden. Leider greife ich im Code schon mal auf die ID
zu.

Jetzt hatte ich das Problem schon einmal in der Vergangenheit und kann mich
erinnern, dass es eine Einstellung in der web.config gab, die dazu führt,
dass auch ASP .NET 2.0 wieder das Dollar-Zeichen nutzt. Kann mir jemand
sagen, wie diese Einstellung lautet?

Danke!

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
14/01/2009 - 21:25 | Warnen spam
Hallo Markus,

"Markus Broy" schrieb:

nach der Migration eines ASP .NET 1.1 Projekts auf 2.0 habe ich das Problem, dass die Control-IDs bspw. in Grids nicht mehr das
Zeichen "$" sondern ":" als Trennzeichen verwenden. Leider greife ich im Code schon mal auf die ID zu.



Auf welche? ClientId (die solltest Du nehmen) oder UniqueId? (die solltest Du nicht
nehmen)

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...l.clientid(VS.80).aspx

Jetzt hatte ich das Problem schon einmal in der Vergangenheit und kann mich erinnern, dass es eine Einstellung in der web.config
gab, die dazu führt, dass auch ASP .NET 2.0 wieder das Dollar-Zeichen nutzt. Kann mir jemand sagen, wie diese Einstellung lautet?



Nö, da ich das Problem noch nicht mit <Control>.ClientId noch nicht hatte.

Evtl. noch ein kleiner Ausblick auf den Umgang mit den IDs bei ASP.NET 4.0:

http://weblogs.asp.net/asptest/arch...rview.aspx

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen