Kompatibilitätszwang bei FF-Update beibehalten?

06/02/2009 - 16:33 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Kürzlich bin ich mit der Version 3.0.5 (WinXP) von FF2 auf FF3
umgestiegen. Dabei habe ich mir auch mit Hilfe der Nightly Tester Tools
drei Add-Ons installiert, die offiziell inkompatibel zu FF3 sind. (Z.B.
das Wörterbuch für alte deutsche Rechtschreibung.)
Nun habe ich heute das Update auf v3.0.6 durchgeführt, wobei mir die
inkompatiblen Add-Ons wieder deaktiviert wurden. Ich konnte sie nur
durch Löschen und Neu-Installation incl. Wegklicken der
Inkompatibilitàts-Warnmeldung wieder installieren.

Gibt's keinen einfacheren Weg, offiziell inkompatible Add-Ons von
Firefox-Updates unangetastet zu lassen?


Tschüs,

Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
06/02/2009 - 16:56 | Warnen spam
Sebastian Suchanek meinte:

Kürzlich bin ich mit der Version 3.0.5 (WinXP) von FF2 auf FF3
umgestiegen. Dabei habe ich mir auch mit Hilfe der Nightly Tester Tools
drei Add-Ons installiert, die offiziell inkompatibel zu FF3 sind. (Z.B.
das Wörterbuch für alte deutsche Rechtschreibung.)
Nun habe ich heute das Update auf v3.0.6 durchgeführt, wobei mir die
inkompatiblen Add-Ons wieder deaktiviert wurden. Ich konnte sie nur
durch Löschen und Neu-Installation incl. Wegklicken der
Inkompatibilitàts-Warnmeldung wieder installieren.



Wenn Nightly Tester Tools installiert sind, dann kannst du folgenden
Button benutzen:

Extras -> Add-ons -> Override all compatibility

Gibt's keinen einfacheren Weg, offiziell inkompatible Add-Ons von
Firefox-Updates unangetastet zu lassen?



http://kb.mozillazine.org/Extension...patibility
Nightly Tester Tools kannst du dann deinstallieren. IIRC funktionieren
die damit nicht mehr richtig.

bye,
Sascha

"Oh Gott im Himmel, der du geschaffen hast die Berge,
das Meer, das Bier..." - Al Bundy
(c)
np: --

Ähnliche fragen