Kompatibler Kyocera Toner Tk 350 für mfp 3040, 3140 und kom.

21/11/2014 - 22:22 von rentner | Report spam
Hallo
Wer weiß ob die kompatiblen Toner Tk 350 mit Chip guten Ausdruck auf
Kyocera MFP drucken oder ob diese, trotz Chip, verschmieren.
Die Tk 350 kompatiblen Toner ohne Chip verschmieren alle und haben ein
schlechtes Druckbild..
Wie funktioniert bei Kyocera der Chip und wie wird er angewendet.
mfg Rentner
 

Lesen sie die antworten

#1 Emil Voss
23/11/2014 - 18:52 | Warnen spam
Am 21.11.2014 22:22, schrieb rentner:
Hallo
Wer weiß ob die kompatiblen Toner Tk 350 mit Chip guten Ausdruck auf
Kyocera MFP drucken oder ob diese, trotz Chip, verschmieren.
Die Tk 350 kompatiblen Toner ohne Chip verschmieren alle und haben ein
schlechtes Druckbild..
Wie funktioniert bei Kyocera der Chip und wie wird er angewendet.
mfg Rentner



Der Chip hat keinen Einfluss auf das Druckbild, er zeigt lediglich dem
Drucker an, dass er Originaltoner verwendet.

Wenn alle kompatiblen Toner schlechtes Druckbild verursachen, würde ich
eher auf eine defekte Fixierung oder zumindest auf falsche
Druckereinstellungen tippen.

Was meinst du mit verschmieren? Wird das durch leichtes Überstreichen
des ausgedruckten Papiers verursacht? Welche Papiersorte hast du im
Drucker eingestellt? Ist vielleicht ein Kuvertmodus (Briefumschlagmodus)
eingeschaltet?

Viele Grüße.

Ähnliche fragen