Kompetenzzentrum von SmartStream von mehr als 20 Finanzinstituten weltweit genutzt – Reduzierung der Implementierungskosten um 65 Prozent

24/11/2015 - 08:00 von Business Wire
Kompetenzzentrum von SmartStream von mehr als 20 Finanzinstituten weltweit genutzt – Reduzierung der Implementierungskosten um 65 Prozent

SmartStream, der Spezialist für finanzielles Transaction Lifecycle Management (TLM®), gab heute bekannt, dass mehr als 20 bedeutende Finanzinstitute die Dienstprogramme seines Kompetenzzentrums (CoE, Centre of Excellence) nutzen. Das CoE stellt zwei unterschiedliche Dienstprogramme bereit: ein Managed Service Utility und ein Central On-Boarding Utility (COU) – beide unterstützen die Abstimmungsprozesse, indem sie diese Prozesse beschleunigen, kosteneffektiver gestalten und für viele Firmen die Implementierungskosten um bis zu 65% reduzieren.

Auf den heutigen Märkten müssen die Finanzinstitute in der Lage sein, ein wachsendes Volumen an Abstimmungsprozessen zu bewältigen. Diese Prozesse fallen zunehmend komplexer aus und die Verarbeitung gestaltet sich immer zeitintensiver und kostspieliger. Die Unternehmen müssen diese Herausforderungen daher erfolgreich bewältigen und wachsende Rückstände vermeiden. Die Finanzinstitute erkennen mehr und mehr das Potenzial der Nutzung von Dienstprogrammen. Die Kooperation mit einem Anbieter von Dienstprogrammen versetzt ein Finanzinstitut in die Lage, den gesamten oder einen Teil des Abstimmungsprozesses auszulagern, um auf diese Weise höhere Einsparungen und schnellere Ergebnisse zu erzielen und die Datengenauigkeit zu verbessern.

Aufgrund seiner umfassenden Erfahrungen mit bereits mehr als 20 Kunden seit der Einführung vor 18 Monaten konnte SmartStream ein eingehendes Verständnis der außergewöhnlichen Vorteile bei der Nutzung des CoE entwickeln. Die Verarbeitung gestaltet sich weitaus effizienter und die Kunden konnten eine deutliche Verbesserung der Servicequalität feststellen. Insbesondere konnte eine Verbesserung der Matching-Raten auf über 97 Prozent und eine deutliche Steigerung der STP-Raten (Straight-through-Processing) sowie eine Reduzierung der Ausnahmefälle um bis zu 67% festgestellt werden.

Das Central On-Boarding Utility (COU) dient als externe Quelle für Finanzinstitute. Dank eingehender Branchenerfahrung und einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Projekte ist das COU von SmartStream nun in der Lage, Gemeinsamkeiten bei allen Prozessen zu erkennen, die als Grundlage für den Aufbau einer Bibliothek mit den am häufigsten genutzten Konfigurationen verschiedener Abstimmungsprozesse dienten. Daher ist das COU in der Lage, die Abstimmungsprozesse bei den Kunden schneller bereitzustellen. Eine Reihe von Kunden, die bereits COU-Dienstprogramme nutzen, ließen auch TLM-Lösungen von SmartStream auf ihren Anlagen installieren.

SmartStream hat erkannt, dass mehr und mehr Finanzinstitute Zugang zu der Technologie von SmartStream in Form eines Dienstprogramms wünschen und dass aufseiten der Finanzinstitute immer häufiger der Wunsch nach vollständiger Auslagerung der Abstimmungsprozesse besteht. Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit hat SmartStream ein Angebot ausgearbeitet, das den Zugang zu seiner Abstimmungsprozess-Technologie in Form eines Dienstprogramms und zu einem umfassenden und durchgängigen Managed Service ermöglicht.

Das Managed Service Utility bietet Abstimmungs- und Ausnahmenmanagement-Funktionalität. Es deckt den gesamten End-to-End-Abstimmungsprozess ab. Hierzu gehören das Hosting der TLM-Lösungen von SmartStream im Rahmen des On-Demand-Angebots, die Überwachung der Umgebung, das Laden von Daten und die Gewährleistung, dass das Auto-Matching-Verfahren im Rahmen der Dienstgütevereinbarung abgeschlossen und ein manueller Abgleich und das Break-Management durchgeführt werden können.

Julian Trostinsky, Managing Director of Central On-Boarding Utility and Managed Services bei SmartStream, erklärte: „Seit der Einführung des Dienstprogramms vor 18 Monaten konnten wir eine signifikante Zunahme der Nachfrage nach seinen Serviceleistungen feststellen. Unsere Wettbewerber treten erst jetzt in diesen Markt ein. In der Zwischenzeit haben wir unser Personal für das CoE geschult, um jeden Aspekt unseres Dienstangebots zu überwachen und dabei den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und gleichzeitig die operationelle Exzellenz zu gewährleisten. Das Dienstangebot umfasst darüber hinaus Risikobegrenzung, kontinuierliche Prozessverbesserungen, uneingeschränkte Gültigkeit für alle Geschäftsfelder und Regionen sowie Zugang zu optimaler Infrastruktur und Technologie für alle Kunden. Das Angebot ist in hohem Maße konkurrenzfähig und vollkommen einzigartig im Vergleich mit anderen Angeboten auf dem heutigen Markt. Darüber hinaus legen wir bei unserem Angebot großen Wert auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden.”

Künftig wird SmartStream die Aufgabenstellung des CoE auch auf den Bereich Managed Service ausdehnen, um nicht nur Abstimmungsprozesse sondern auch andere bedeutende Lösungen, wie TLM Corporate Actions und TLM Cash & Liquidity Management zu integrieren.

Ende

Weitere Informationen über SmartStream und unsere Lösungen finden Sie unter www.smartstream-stp.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner
für weitere Informationen:
Nathan Gee, Senior Marketing Manager, SmartStream
Tel.: +44 (0) 20 7898 0630
E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com
oder
Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications
Tel.: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com


Source(s) : SmartStream