Kompilieren von bjcupsmon 2.4.1?

30/09/2008 - 21:33 von Uwe Premer | Report spam
Neues kleineres Prob:

hab mir von <ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux/> den Source
"bjcupsmon-2.4.1.tar.gz" runtergeladen und wollte mir den installieren.

Die Requirements dafür konnte ich schonmal alle installieren, da ist
alles in Ordnung.

Wenn ich nun ":~/bjcupsmon-2.4-1$ ./autogen.sh" mache, kommen ein paar
"autoheader"-Warnungen am Anfang und dann ganz am Schluß wird mit dem
Fehler abgebrochen: "configure: creating ./config.status
config.status: error: cannot find input file: Makefile.in"

Kopiere ich nun "./backend/Makefile.in" in "." und führe autogen.sh
erneut aus, làuft die Sache durch und am Ende steht:
"Now type `make' to compile".
Führe ich dann das make aus, folgende tausender Zeilen wie
"make[494]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[493]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[492]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[491]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[490]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[489]: *** [Makefile.in] Interrupt
make[488]: *** [Makefile.in] Interrupt"

Ich werd aus der Beschreibung der docs im Source nicht schlau, was ich
alles machen muß, damit das funktioniert.

Könnt Ihr mir dabei helfen, damit ich das Teil korrekt übersetzen kann?
Allerdings hab ich vor, nach dem Make kein "sudo make install" zu
machen, sonder per checkinstall ein .deb daraus zu bauen.
Nur muß dann zwingend erst das make korrekt durchlaufen...

CU, Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Scholz
04/10/2008 - 18:02 | Warnen spam
Uwe Premer schrieb:

Hallo Uwe,

Neues kleineres Prob:

hab mir von <ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux/> den Source
"bjcupsmon-2.4.1.tar.gz" runtergeladen und wollte mir den installieren.

Die Requirements dafür konnte ich schonmal alle installieren, da ist
alles in Ordnung.

Wenn ich nun ":~/bjcupsmon-2.4-1$ ./autogen.sh" mache, kommen ein paar
"autoheader"-Warnungen am Anfang und dann ganz am Schluß wird mit dem
Fehler abgebrochen: "configure: creating ./config.status
config.status: error: cannot find input file: Makefile.in"



ich habe gesehen, das Paket benötigt die GTK 1.x Entwicklerpakete; die
habe ich nicht auf dem Rechner, aber probier mal folgendes:

tar -xvzf bjcupsmon-2.4.1.tar.gz
cd bjcupsmon-2.4.1
cp configures/configure.in.new configure.ac
autoreconf -fi && ./configure && make

Gruß
Guido

http://www.bayernline.de/~gscholz/
http://www.lug-burghausen.org/

Ähnliche fragen