Komplett Backup /Datensicherung über Windows - Systemprogramme - S

20/09/2007 - 11:04 von Angela | Report spam
Komplett Backup /Datensicherung über Windows - Systemprogramme - Sicherung

Nachdem der Convert der ext. Harddrive FAT auf NTFS reibunglos war, habe ich
über Windows – Systemprogramme – Sicherung – die komplette Datensicherung
gestartet und als Kopier-Ziel den Laufwerksbuchst. der ext Harddrive
angegeben. Der Vorgang wurde sauber gestartet und es sah alles gut aus. Am
Schluß jedoch kam das Feedback, es sei kein Diskettenlaufwerk vorhanden und
der Vorgang müsse abgebrochen werden.

- Welches Diskettenlaufwerk ???

Habe dann den Sicherungsbericht angesehen. Dieser besagt, dass die Sicherung
abgeschlossen sei.

Was liegt hier nun wirklich vor – was ist das mit dem Diskettenlaufwerk –
Habe ich nun eine komplette Sicherung oder nicht ???? – Wie kann ich das
evtl. prüfen, um ganz sicher zu sein ...?

Hermann bitte nochmal antworten – DANKE


Gruss
Angela A
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
20/09/2007 - 11:13 | Warnen spam
Angela wrote:
habe ich über Windows – Systemprogramme – Sicherung – die komplette
Datensicherung gestartet



Persönliche Daten würde ich getrennt sichern.

und als Kopier-Ziel den Laufwerksbuchst. der
ext Harddrive angegeben. Der Vorgang wurde sauber gestartet und es
sah alles gut aus. Am Schluß jedoch kam das Feedback, es sei kein
Diskettenlaufwerk vorhanden und der Vorgang müsse abgebrochen werden.



Starte die Sicherung nochmal aber nicht über den Assistenten.
Starte das Backuptool und wechsele auf die Karte "Sichern"
Wàhle jetzt entsprechendes und gebe und im Fenster das Ziel
an.

Hermann bitte nochmal antworten – DANKE



Lasse das mal weg. ;)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen