Komplette E-Mail Domains sperren

16/10/2008 - 19:23 von Hardy Elis | Report spam
Hallo Profis!

Ich habe mal eine (vielleicht unsinnige) Frage.
Ein Kunde empfàngt seit geraumer Zeit sehr oft Spam via *@gmail.com
Adressen.
Meine Idee war es jetzt, dem Empfang via SMTP für diese Absenderdomain zu
verbieten.
Geht sowas bzw ist sowas sinnvoll? Bei jeder mail ist der Absender ein
anderer, deshalb greifen Regeln oder der integrierte Spamschutz via
"intelligenter Nachrichtenfilter" in diesem Fall auch kaum oder garnicht.
Nachrichten werden geblockt die größer oder gleich dem wert 8 sind,
Junkmails landen mit 3 im entsprechenden Ordner.

Zum Einsatz kommt ein SBS2003Std. auf aktuellem SP- und Patchlevel.

Zum einstimmen habe ich folgenden Artikel schonmal zur Hilfe gezogen:
http://support.microsoft.com/kb/319356/de

Wie könnte die Lösung aussehen?
Danke schonmal und Euch ein schönes Wochenende (vorab).


Gruß
Hardy
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
16/10/2008 - 20:21 | Warnen spam
Hi Hardy,

Ein Kunde empfàngt seit geraumer Zeit sehr oft Spam via *@gmail.com
Adressen.



+ Direkter SMTP-Empfang?
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Exch...fault.aspx
+ IMF-Definitions auf dem neuesten Stand?
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Exch...fault.aspx
+ SCL-Werte verringern (z.B. 6/3) und am Gateway ablehnen?
+ Exchange mit den neuesten SPs+Hotfixes?
+ Zusàtzliche AntiSpam-Software im Einsatz?

Meine Idee war es jetzt, dem Empfang via SMTP für diese Absenderdomain zu
verbieten.




Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen