Forums Neueste Beiträge
 

komplettes Auslesen einer Access-DB

14/03/2008 - 08:25 von Susann Markward | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne den Inhalt einer Tabelle einer MS-Access-DB komplett in
einem Datagrid darstellen.

Wie kann ich das erreichen?

Kann ich hier in der SQL-Abfrage einfach Wildcards (*) benutzen ohne
"where"? Bspw. so rstData.Source = "Select * from Tabelle"?

Wie komme ich an die Feldnamen und den jeweiligen Feldtyp heran?

Hat hier jemand mal einen Tip?

Ich weiß zwar, wie ich per SQL auf einzelne bestimmte Felder zugreifen
kann, aber nicht auf unbekannte Felder. Geht das überhaupt?

MfG
Susann
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
14/03/2008 - 09:13 | Warnen spam
Hallo Susann!

Kann ich hier in der SQL-Abfrage einfach Wildcards (*) benutzen ohne
"where"? Bspw. so rstData.Source = "Select * from Tabelle"?



Ja, Access bzw. Jet unterstützt "SELECT * FROM ...", um alle Spalten
einer Tabelle oder Abfrage zurückzugeben.

Wie komme ich an die Feldnamen und den jeweiligen Feldtyp heran?



ADODB- und DAO-Recordsets besitzen eine Fields-Auflistung, mittels derer
du alle gelieferten Spalten und den entsprechenden Datentyp ermitteln
kannt. Für die genaue Syntax sieh einfach in der OH nach.

HTH,
Stefan

Ähnliche fragen