Komplexe Treeviews (mittels WPF?)

25/03/2008 - 17:12 von Norbert Pürringer | Report spam
Hallo Leute,

ich muss demnàchst eine Windows-Applikation schreiben, die eine
Treeview enthàlt, die neben dem Knotentext auch noch eine Combobox
anzeigen kann. Das wàre dann eigentlich eine Treeview bestehend aus
mehreren Spalten. Da WPF beim Zusammenbau von Komponenten sehr
flexibel ist, würden mich Beispielcodes interessieren, die zeigen, was
man aus einer Treeview alles herausholen kann. Ich wàre schon
glücklich über ein einfaches Treeview-Beispiel in XAML-WPF.

Gruß,
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
25/03/2008 - 19:01 | Warnen spam
Hallo Norbert,

ich muss demnàchst eine Windows-Applikation schreiben, die eine
Treeview enthàlt, die neben dem Knotentext auch noch eine Combobox
anzeigen kann. Das wàre dann eigentlich eine Treeview bestehend aus
mehreren Spalten. Da WPF beim Zusammenbau von Komponenten sehr
flexibel ist, würden mich Beispielcodes interessieren, die zeigen, was
man aus einer Treeview alles herausholen kann. Ich wàre schon
glücklich über ein einfaches Treeview-Beispiel in XAML-WPF.



ja, Du hast das schon ganz gut formuliert.
Mit WPF ist es einfacher solche Erweiterungen
zu machen. In Windows Forms geht es oft auch, aber
ggf. etwas mehr Aufwand (in diesem Szenario)
Für WPF kannst Du mal hier einfach
in folgendem Beispiel:

[Windows Presentation Foundation SDK]
http://blogs.msdn.com/wpfsdk/

folgendes hinzufügen/ersetzen:

<HierarchicalDataTemplate x:Key="EmployeeTemplate"
ItemsSource="{Binding XPath=Employee}">
<Grid >
<Grid.ColumnDefinitions>
<ColumnDefinition Width="80" />
<ColumnDefinition />
</Grid.ColumnDefinitions>
<TextBlock Grid.Column="0" Text="{Binding XPath=@Name}" >
</TextBlock>
<TextBlock Grid.Column="1" Text="{Binding XPath=@Name}" >
</TextBlock>
</Grid>
</HierarchicalDataTemplate>


Allerdings gibt es andere Dinge, in die Du
Dich sicher noch einarbeiten musst.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen