Kompressionsrate bei ods einstellen

04/11/2007 - 23:21 von Andreas Bihler | Report spam
Hallo...

Ich würde gerne von OO 1.1.5 auf die neue 2.3 umsteigen, aber haben ein
Problem mit dem speichern,
bzw. laden der Dateien.

Wenn ich in der OO 1.1.5 eine 7 MB große Calc-Tabelle im sdc-Format
speichere, dann dauert das
1-2 Sekunden. Wenn ich das selbe mit OO 2.3 mache, dann dauert das
mindestens eine Minute. Eine
Umstellung auf das neue ODS-Format bringt hier leider auch keine Lösung. Das
dauert auch so lange.

Ich vermute mal, dass OO 2.3 mit dem Konvertieren einer alten Version nicht
so schnell zurecht kommt,
und das ODS-Format durch die Komprimierung so viel Zeit braucht.

Nun stellt sich mir eben die Frage, ob man evtl. die Komprimierungsrate der
ODS-Datei einstellen
könnte, so dass diese schneller speichert und làdt. Geht das?

Oder hat jemand eine andere Möglichkeit?


Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc BlackJack Rintsch
04/11/2007 - 23:35 | Warnen spam
On Sun, 04 Nov 2007 23:21:57 +0100, Andreas Bihler wrote:

Nun stellt sich mir eben die Frage, ob man evtl. die Komprimierungsrate der
ODS-Datei einstellen könnte, so dass diese schneller speichert und làdt.
Geht das?



Kann man nicht einstellen und würde auch nichts bringen. Das
Komprimierungsverfahren, das bei ZIP-Archiven zum Einsatz kommt, bringt
heute keinen Rechner mehr ins schwitzen.

Ciao,
Marc 'BlackJack' Rintsch

Ähnliche fragen