Komprimieren/Reparieren Vergleich Acc 2k2 mit 2k3

14/07/2009 - 10:23 von Andreas Vogt | Report spam
Hallo,
da staunte ich nicht schlecht als ich vom Kunden eine mit Acc2k3
komprimierte DB zurückbekam, sie war ca. nur halb so groß wie die von
Acc2k2 komprimierte Version bei gleichem Inhalt.

Also hab ich das mit meiner 2k3 Version mal versucht:
2k2 nach komprimieren: 4.476 kB
2k3 nach komprimieren: 2.008 kB

Hat jemand für mich dafür eine Erklàrung Bereit?
Was hat sich bei der Komprimier-Funktion bei 2k3 veràndert dass der
Unterschied so groß ist?

Gruß Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
14/07/2009 - 10:54 | Warnen spam
Hallo Andreas

Andreas Vogt wrote:
da staunte ich nicht schlecht als ich vom Kunden eine mit Acc2k3
komprimierte DB zurückbekam, sie war ca. nur halb so groß wie die von
Acc2k2 komprimierte Version bei gleichem Inhalt.

Also hab ich das mit meiner 2k3 Version mal versucht:
2k2 nach komprimieren: 4.476 kB
2k3 nach komprimieren: 2.008 kB

Hat jemand für mich dafür eine Erklàrung Bereit?
Was hat sich bei der Komprimier-Funktion bei 2k3 veràndert dass der
Unterschied so groß ist?



Wenn Du diese in eine andere Version konvertierst, dann wird automatisch
dekompiliert. WEnn Du dannach komprimierst, fehlt aller Bytecode.
Vergleichbar sind die Grössen nur, wenn Du folgendes machst:

Decompile - Compact/Repair - Compile all - Compact/Repair

Wie der Decompile geht, steht in der FAQ.

Gruss

Henry



Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen