Kondensator gesucht

26/05/2008 - 07:25 von Peter Kern | Report spam
Guten Morgen,

hat jemand eine Idee, wo ich einen TEAPO Kondensator aus der Serie SC
mit einer Kapazitàt 1500µ und 16V stehend herbekomme?

Eckdaten der SC-Reihe:
- Low Impedance
- High Frequenz
- 105°C
- Low ESR
- 3000h

mir würde auch ein Austauschtyp reichen, aber ich weiss nicht wirklich,
wo ich mit der Suche anfangen soll, ausser Kapazitàt und Spannung...

Die Daten des Teils:
Masse: 10x20 wobei die Höhe nicht unbedingt eingehalten werden muss.
ESR: 0,045

Noch was vergessen?

Ach ja: Das Ding gehört zu einer Eingangsstufe auf einer
Netzteilplatine, die aus 12V 5A eine PC-Spannungsversorgung generiert.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
26/05/2008 - 08:35 | Warnen spam
Hallo,

Peter Kern schrieb:
hat jemand eine Idee, wo ich einen TEAPO Kondensator aus der Serie SC
mit einer Kapazitàt 1500µ und 16V stehend herbekomme?

Eckdaten der SC-Reihe:
- Low Impedance
- High Frequenz
- 105°C
- Low ESR
- 3000h

mir würde auch ein Austauschtyp reichen, aber ich weiss nicht wirklich,
wo ich mit der Suche anfangen soll, ausser Kapazitàt und Spannung...

Die Daten des Teils:
Masse: 10x20 wobei die Höhe nicht unbedingt eingehalten werden muss.
ESR: 0,045



Bei welcher Frequenz?
Wenn man die noch hat, ist das schon mal ein guter Ansatzpunkt, den man
in Datenblàttern nachschlagen kann.

Noch was vergessen?

Ach ja: Das Ding gehört zu einer Eingangsstufe auf einer
Netzteilplatine, die aus 12V 5A eine PC-Spannungsversorgung generiert.



SNT, eingangsseitig also.

Brate einfach etwas größeres rein, wenn das Bautechnisch irgedwie mit
kurzen Strippen machbar ist. Im Besonderen macht sich auch eine erhöhte
Nennspannung positiv im ESR bemerkbar ohne gleich die DC-Kapazitàt
beliebig hoch zu treiben. Das gibt etwas mehr Spielraum bei der Auslegung.


Marcel

Ähnliche fragen