Kondensator primär-sekundär im Schaltnetzteil

20/04/2010 - 20:43 von Ernst Schmidb | Report spam
Hallo,

wozu dient der Kondensator zwischen Primàrseite und sekundàr bei
Schaltnetzteilen? Der erhöht die eher ungünstige vorhandene
Koppelkapazitàt und hat wahrscheinlich schon viele Eingangsbauteile beim
Verbinden zerstört.

Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Faust
20/04/2010 - 21:30 | Warnen spam
Am 20.04.2010 20:43, schrieb Ernst Schmidb:
Hallo,

wozu dient der Kondensator zwischen Primàrseite und sekundàr bei
Schaltnetzteilen? Der erhöht die eher ungünstige vorhandene
Koppelkapazitàt und hat wahrscheinlich schon viele Eingangsbauteile beim
Verbinden zerstört.

Ernst



Im Allgemeinen will man damit HF-Spannungen kurzschließen, die durch
parasitàre Kapazitàten (Wicklungskapazitàten in Verbindung mit
Wicklungsaufbau) entstehen (meist um EMV-Normen einzuhalten).

In Verbindung mit Schutzklasse II finde ich das aber auch nicht
besonders hübsch...

Markus

Ähnliche fragen