Kondensatoren von 1200er und 4000er Hauptplatine tauschen lassen!

18/10/2013 - 16:57 von Marco Maier | Report spam
Hallo Zusammen,

gibts noch irgendwo jemanden der mir meine beiden Boards vom 1200er und
4000er Amiga überprüft und defekte Bauteile austauscht? Bzw.
Grundsàtzlich alle Kondensatoren und den Uhrenakku vom 4000er!
Noch funktionieren die Boards aber am 4000er làuft der Akku schon aus
und der erste Chip neben dran ist schon etwas angegriffen. :-(

Schon mal Danke für jeden Tipp!

Ciao
Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Huyoff
20/10/2013 - 12:44 | Warnen spam
Marco Maier wrote:

Hallo Zusammen,

gibts noch irgendwo jemanden der mir meine beiden Boards vom 1200er und
4000er Amiga überprüft und defekte Bauteile austauscht? Bzw.
Grundsàtzlich alle Kondensatoren und den Uhrenakku vom 4000er!
Noch funktionieren die Boards aber am 4000er làuft der Akku schon aus
und der erste Chip neben dran ist schon etwas angegriffen. :-(



Der Akku muß unbedingt SOFORT raus, das Zeug kriecht beim A4000 auch unter
die RAM-Sockel und Du kannst fast sicher sein, daß Du die jetzt schon
auslöten lassen mußt, weil die Korrosion darunter jetzt schon angefangen
hat. Ich habe meinen gut funktionierenden A4000D vor vielleicht fünf Jahren
im kühlen Keller eingelagert und dieses Jahr rausgeholt - das Board ist
eigentlich ein Totalschaden, der Akku hat garnichtmal so schlimm ausgesehen,
aber rundherum war der Lötstopplack seltsam stumpf und beim Reinigen ging
nicht nur der, sondern große Teile der darunter befindlichen Leiterzüge
großflàchig ab- Selbst Durchkontaktierungen in der Gegend sehen nicht
gut(tm) aus und unter den RAM-Sockeln ist es nicht besser.

Peter

Ähnliche fragen