Konfigurationsdateien von KMail

26/03/2009 - 15:39 von Erich Birker | Report spam
Hallo


Seit der Umrüstung auf KDE 4.2 funktioniert mein KMail nicht mehr richtig.
Ich habe folgende Dateien gelöscht:

/.kde/share/config/emaildefaults
/.kde/share/config/emailidentities
/.kde/share/config/kaddressbookrc
/.kde/share/config/kmailrc
/.kde/share/config/kmail.eventsrc
.kde/share/config/mailtransports
~/.kde/share/apps/kmail
(Natürlich in kde4)

Trozdem findet KMail meine alten Mails
(die nicht im Standardordnersind) und richtet
in der Brieftasche 40(!!) passwörter ein.
Wo könnten diese Info's noch versteckt sein?


Mit freundlichen Grüssen
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
26/03/2009 - 23:37 | Warnen spam
Erich Birker schrieb:
Trozdem findet KMail meine alten Mails
(die nicht im Standardordnersind) und richtet
in der Brieftasche 40(!!) passwörter ein.
Wo könnten diese Info's noch versteckt sein?


das kommt auch noch darauf an, ob du KMail von KDE4 oder KDE3 verwendest!
Bist sicher, dass du KDE4-KMail verwendet hast?
Könnte auch sein, dass KDE4-KMail auf Grund fehlender Config-Dateien alles noch mal
aus ".kde3" ausliest. Sind die entsprechenden Configs leer?

Gruß
Arno

Hast a´Linux am Pc, tut´s dem Andern richtig weh.
__
-=(o '.
'.-.\
/| \\
'| ||
_\_):,_

Ähnliche fragen