Konica Minolta & NineSigma starten Wettbewerb für Service Innovation von Handschrift-Eingabegerät

10/09/2014 - 17:58 von Business Wire
Konica Minolta & NineSigma starten Wettbewerb für Service Innovation von Handschrift-Eingabegerät

NineSigma Japan (www.ninesigma.co.jp/), im Auftrag von Konica Minolta Inc. (www.konicaminolta.com/), sucht nach einer Idee zur Verwirklichung von „Service Innovation“ die auf seinem neuentwickelten Eingabegerät zur Digitalisierung und Erkennung in Echtzeit von handschriftlichen Zeichen und Zeichungen auf allen Papiersorten und mit allen Stifttypen aufbaut.

Weltweit gibt es bereits zahlreiche Handschrift-Eingabegeräte. Bei vielen davon sind jedoch die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt; zum Beispiel erfordern etliche Geräte besondere Stifte und besonderes Papier. Die Technologie von Konica Minolta kann hingegen mit allen Stift- und Papiertypen angewendet werden, genau so als würden Sie auf normalem Papier schreiben. Alle Personen, die gewohnt sind, von Hand zu schreiben, können es problemlos auf die gleiche Weise nutzen wie das Schreiben auf normalem Papier. Bei Konica Minolta Inc. ist man der Ansicht, dass diese Technologie in Medizin und Bildung angewendet werden kann, dass aber noch weitere Marktforschung erforderlich ist, um festzustellen, ob in diesen Bereichen ein tatsächlicher Bedarf besteht oder ob es interessantere Anwendungen in anderen Bereichen gibt. Der Kunde verbreitet daher seine Umfrage im Wettbewerbsstil, um Dienstleistungsunternehmen mit der Technologie von Konica Minolta bekannt zu machen.

Erwartete Vorschläge

  • Anwendungen oder Anregungen für Serviceunternehmen zur Nutzung des Handschrift-Eingabegeräts von Konica Minolta und/oder befähigt durch die Analysen der im Gerät gesammelten Big-Data-Informationen.
  • Technologien, die das Handschrift-Eingabegerät ergänzen bzw. verbessern, um Dienste & Anwendungen zu ermöglichen (wie Big-Data-Analysen, hochentwickelte Handschrifterkennung).

Konica Minolta lobt für die vielversprechendsten Vorschläge 10.000 US-Dollar in bar aus (maximal fünf Personen oder Organisationen). Die Gewinner werden auf der offiziellen Website bekannt gegeben.

Weitere Informationen sind auf dem Anmeldeportal (REQ) Online unter www.ninesigma.co.jp/contest/Konicaminolta_en/ erhältlich.

Anmeldeschluss für nicht vertrauliche Vorschläge ist der 31. Oktober 2014.

Weitere Möglichkeiten von NineSigma, e.g., RFPs, Innovation Contests, Grand Challenges, Gallery finden Sie bei NineSights – der NineSigma Open Innovation Community unter https://ninesights.ninesigma.com.

Über NineSigma Japan

NineSigma Japan ist ein Tochterunternehmen von NineSigma (www.ninesigma.com), das Organisationen mit externen Innovationsquellen verbindet, um Innovationen in den privaten, öffentlichen und sozialen Sektoren voranzutreiben. NineSigma hat das größte offene weltweite Netzwerk von Lösungsanbietern und eine umfangreiche Datenbasis von existierenden Lösungen, die zahlreiche Branchen und technische Disziplinen umfassen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

NineSigma Japan, Inc.
Marie Murakami
Büro +81-3-3219-2006
phd2@ninesigma.com


Source(s) : NineSigma Japan, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar