KONICA MINOLTA unterzeichnet globale Leasing-Rahmenvereinbarung DLL für Global Major Account Business

20/10/2014 - 05:00 von Business Wire
KONICA MINOLTA unterzeichnet globale Leasing-Rahmenvereinbarung DLL für Global Major Account Business

Konica Minolta, Inc. (Konica Minolta) (TOKYO: 4902) (ISIN: JP3300600008) gibt erfreut bekannt, dass die Firma eine „Globale Leasing-Rahmenvereinbarung“ mit De Lage Landen (DLL) unterzeichnet hat. Das ist ein wichtiger Meilenstein für beide Firmen und stellt die Formalisierung einer bereits für beide Seiten vorteilhaften Beziehung dar.

Konica Minolta ist ein globaler Hersteller und Serviceanbieter in der Bildverarbeitungsbranche, ist an der Bereitstellung von OPS-Diensten (Optimized Printing Services) beteiligt und engagiert sich für eine erstklassige Partnerscheft mit seinen Kunden über seine Konzernunternehmen in 45 Ländern und über 150 Verkaufs- und Servicezentralen auf der ganzen Welt.

„Wir bauen die Vertäge und die operative Durchführung unseres OPS-Geschäfts mit globalen Grosskunden (GMA) aus, um ihren wachsenden Bedarf zu erfüllen“, so Jun Haraguchi, Senior Executive Officer, Konica Minolta. „Eine der grundlegenden Anforderungen von GMA-Kunden sind wettbewerbsfähige Finanzierungslösungen für Druckausrüstungen und damit verbundene Dienstleistungen mit einem weltweit verfügbaren kohärenten Miet-/Leasingangebot, was wir mit DLL unserer Meinung nach verwirklicht haben.“

DLL, ein globaler Anbieter von durch Vermögenswerte gesicherten Finanzierungslösungen, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Rabobank Group.

„Es gibt beträchtliche Vorteile bei unserem Angebot von innovativen Finanzierungslösungen an Konica Minoltas GMA-Kunden“, so Steve Riggs, President Office Technology Global Business Unit, DLL. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Konica Minolta, um ein auf den Kunden fokussiertes Konzept bieten zu können, das sofortige Vorteile gewährt und die Belastung der Bilanz reduziert.“

Bis jetzt arbeiteten Konica Minolta und DLL weltweit bei dem Angebot von Serviceleistungen für eine Vielzahl von Kunden zusammen und boten zuverlässige, wettbewerbsfähige Finanziergunslösungen unter bestehenden lokalen und regionalen Vereinbarungen an.

Auf Grundlage der erfolgreichen geschäftlichen Erfahrung von über zwanzig Jahren beschlossen Konica Minolta und DLL jetzt die Erweiterung der bestehenden Partnerschaft auf eine globale Ebene durch gegenseitige Verpflichtung zur Bereitstellung von Ressourcen und zur Entwicklung von wettbewerbsfähigen Programmen für GMA-Kunden mit einer erweiterten weltweiten Abdeckung von 26 Ländern zu Beginn, darunter Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und die Region Asien-Pazifik.

Konica Minolta strebt kontinuierliches Wachstum des GMA-Geschäfts unter dem „Globalen Leasing-Rahmenabkommen“ an, zusätzlich zu anderen neuen Service-Infrastrukturen in den kommenden sechs Monaten.

Über Konica Minolta

Mit seiner Unternehmensphilosophie „Die Schaffung neuer Werte“ gehört Konica Minolta, Inc., zu den führenden Technologiefirmen mit kreativen Köpfen, die innovative Lösungen für Unternehmen und die breite Gesellschaft bieten. Unter dem neuen mittelfristigen Businessplan „TRANSFORM 2016“ hat Konica Minolta energisch an seiner Umstrukturierung gearbeitet, mit kundenorientierten Initiativen im Angebot, um die Kunden bei der Steigerung der Effizienz ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. Zur optimalen Unterstützung der Kunden mit leistungsfähigen und nachhaltigen Lösungen investiert der Technologieführer Konica Minolta beständig in Forschung und Entwicklung und setzt regelmäßig neue Standards. www.konicaminolta.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Konica Minolta, Inc.
Kazuhiro Ishikawa, +81-3-6250-2100
Unternehmenskontakte
kazu.ishikawa@konicaminolta.com


Source(s) : Konica Minolta, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar