Konquerer und die Namensauflösung

10/03/2008 - 22:14 von Franz Wasserbauer | Report spam
Hi,
Der Konquerer wird von manchen ja recht gelobt und als Safari macht er
offenbar auch eine gute Figur. Bei mir ist es so, dass der Konquerer auf
allen meinen Systemen (Fedora, Gentoo, Knoppix ...), auf verschiedenen
KDE-Versionen und verschiedener Hardware Probleme macht. In Frames
schafft er offenbar die Namensauflösung nicht und es kommen dann
Meldungen wie:
Snip
Beim Laden von http://www.orf.at/img_news.html ist folgender Fehler
aufgetreten:
Unbekannter Rechner www.orf.at
Snip
Auch von der Geschwindigkeit ist es so, als wàre eine Proxy dazwischen.
Firefox usw. verhalten sich tadellos. (Ich habe im Netgear-Router die
beiden DNS eingetragen und er ist zugleich DHCP-Server.)

Seid ihr mit euren Konquerer-Browsern zufrieden?

FMW
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kossmann
11/03/2008 - 04:21 | Warnen spam
Franz Wasserbauer wrote:

Hi,
Der Konquerer wird von manchen ja recht gelobt und als Safari macht er
offenbar auch eine gute Figur. Bei mir ist es so, dass der Konquerer auf
allen meinen Systemen (Fedora, Gentoo, Knoppix ...), auf verschiedenen
KDE-Versionen und verschiedener Hardware Probleme macht. In Frames
schafft er offenbar die Namensauflösung nicht und es kommen dann
Meldungen wie:
Snip
Beim Laden von http://www.orf.at/img_news.html ist folgender Fehler
aufgetreten:
Unbekannter Rechner www.orf.at
Snip
Auch von der Geschwindigkeit ist es so, als wàre eine Proxy dazwischen.
Firefox usw. verhalten sich tadellos. (Ich habe im Netgear-Router die
beiden DNS eingetragen und er ist zugleich DHCP-Server.)



Kann es sein das dein Router auf IPV6 allergisch reagiert und du die IPV6
Unterstüzung in Konqueror abstellen must ?

Ähnliche fragen