[Konqueror] Hardlink anzeigen/anlegen

01/08/2009 - 20:03 von Werner Holtfreter | Report spam
Hallo,

kann man den Konqueror (oder notfalls ein anderes grafisches Tool)
dazu bewegen, anzuzeigen, dass eine Datei ein Hardlink mit mehreren
Verweisen ist?

Idealer Weise sollten die weiteren Hardlinks zum betreffenden Inode
mit gelistet werden.

Kann man mit dem Konqueror Hardlinks anlegen?
Gruß Werner
http://www.manndat.de/fileadmin/Dok...melung.pdf
http://www.intact.ca/video.html <--VORSICHT HART
http://www.sextra.de/main.html?page!98
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
01/08/2009 - 23:12 | Warnen spam
Werner Holtfreter wrote:

kann man den Konqueror (oder notfalls ein anderes grafisches Tool)
dazu bewegen, anzuzeigen, dass eine Datei ein Hardlink mit mehreren
Verweisen ist?



Ich kenne keine Möglichkeit in konqueror, noch in anderen Tools, was aber
nicht viel heißt, weil ich bis auf dem Backup-Medium eigentlich nie
Hardlinks verwende.

Idealer Weise sollten die weiteren Hardlinks zum betreffenden Inode
mit gelistet werden.



Ich glaube, das wàre sehr aufwàndig. M.W. müsste dafür die gesamte File-
Struktur bekannt sein, um alle Pointer auf denselben INode zu kennen. Das
ginge also ggf. noch, wenn die Hardlinks in demselben Verzeichnis liegen.
Aber quer verteilt über das ganze Speichermedium müsste dies erst
durchgescannt werden.

Kann man mit dem Konqueror Hardlinks anlegen?



Wüsste ich auch nicht, dass das ginge.

Wofür benötigst Du denn Hardlinks? Vielleicht findet sich da ja eine andere
Lösung.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen