Konrad Technologies beschleunigt weltweite Expansion und baut Präsenz auf dem florierenden nordamerikanischen Markt aus

30/11/2016 - 06:01 von Business Wire

Konrad Technologies beschleunigt weltweite Expansion und baut Präsenz auf dem florierenden nordamerikanischen Markt ausUnternehmen verstärkt internationales Vertriebs- und Systemtechnikpersonal, um weltweite Präsenz auszubauen Rung-Kai Tsay wird Vice President of Sales and Marketing, Americas, bei Konrad Technologies.

Konrad Technologies beschleunigt weltweite Expansion und baut Präsenz auf dem florierenden nordamerikanischen Markt aus

Konrad Technologies, ein Anbieter von anwendungsspezifischen automatisierten Testanlagen zur Verbesserung der Effizienz in der Fertigung, hat kürzlich einige strategische Initiativen zum Ausbau und zur Beschleunigung des internationalen Geschäfts ins Leben gerufen. Im Rahmen der weltweiten Expansionsmaßnahmen meldete Konrad heute die Berufung von Rung-Kai Tsay, vorher Director of Sales bei Lite Point, zum Vice President of Sales & Marketing, Americas.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20161129006438/de/

Rung-Kai VP of sales and marketing KT USA (Photo: Business Wire)

Rung-Kai VP of sales and marketing KT USA (Photo: Business Wire)

„Letztendlich geht es um Menschen, die miteinander Geschäfte machen. Wir können keine neuen Kunden aus der Ferne gewinnen. Wir müssen unsere Präsenz in Nordamerika ausbauen, wenn wir Marktführer bei der Bereitstellung von anwendungsspezifischen automatisierten Testanlagen für die Fahrzeug-, Unterhaltungselektronik-, IoT- und Medizintechnikbranche bleiben wollen.“

Als National Instruments Platinum Alliance Partner ist Konrad Technologies, Americas (KT US) stolz, bahnbrechend bei der Entwicklung hochmoderner ingenieurtechnischer Lösungen basierend auf den Plattformen von National Instruments zu sein. Die Lösungen von Konrad schöpfen aus einer weltweit verteilten ingenieurtechnischen Expertise in Bereichen wie IKT, HF, Automatisierung, Haptik, Vision und Akustik, die OEM-Kunden moderne Analysen bieten, die die Markteinführungszeit verkürzen und die Qualität verbessern.

„Wir bei KT US arbeiten daran, die erfolgreiche Konrad-Marke auf den amerikanischen Markt auszudehnen und Silicon-Valley-Innovationen in der Branche für automatisierte Tests einzuführen. Unter der Leitung von Rung-Kai als VP Sales & Marketing ist KT USA gut aufgestellt, um das langfristige Wachstum voranzubringen. Rung-Kai ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte der automatisierten Testbranche und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Rung-Kai und die Inanspruchnahme seiner Führungsqualitäten, um das Umsatzwachstum von Konrad Technologies im amerikanischen Raum zu steigern“, so David Loadman Vice President und General Manager KT US.

Jüngst wurde Konrad Technologies mit dem Best Paper Award von National Instruments für die Zusammenarbeit mit AUDI (weitere Informationen) ausgezeichnet, die zu einer Technologielösung für den ADAS-Radartest für autonomes Fahren führte. Die Basis dieser preisgekrönten Lösung von Konrad Technologies ist die Fahrzeug-Radartest-Systemplattform von National Instruments. Die daraus resultierende Radarsensortestlösung beinhaltet einen Radarzielsimulator für Fahrzeuge, der Automobilherstellern und wichtigen Partnern der Lieferkette die geforderten messbaren Testdatenergebnisse zur Verfügung stellt.

Über Konrad Technologies

Seit 1993 hat Konrad Technologies (www.konrad-technologies.com) auf Grundlage hoher Technologiestandards erfolgreich kundenspezifische Testlösungen entwickelt, gefertigt und integriert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Forschung und Entwicklung, Kompetenz und die Herstellung elektronischer Produkte mithilfe von Werkzeugen, sodass sie ihre Qualitätsziele erreichen und den Konstruktions- und Entwicklungsdurchsatz beschleunigen können.

Kunden aus einem breiten Spektrum an Branchen - angefangen bei der Automobilindustrie, Luftfahrt und Verteidigung und der Telekommunikation, über Haushaltselektronik, Medizintechnik, Halbleiter, allgemeine Elektronik und Industrieautomation, verwenden die auf der integrierten Hardware- und Software-Plattform basierenden Lösungen von Konrad, um ihre Ergebnisse weltweit zu verbessern.

Konrad Technologies, KT und Konrad GmbH sind Marken von Konrad Technologies. Sonstige hier aufgeführte Produkte und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Konrad Technologies
Sop Clemence
+ 49 (0) 7732/98 15-532
Clemence.sop@konrad-technologies.de


Source(s) : Konrad Technologies