Konsistenz bei LVM snapshots?

09/05/2008 - 15:51 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

durch einen Hinweis setze ich nun seit gestern LVM snapshots ein, um meine
/var Partition zu backuppen (rsyncen).

Beim mounten des Snapshots (ro) bekomme ich nun aber immer solche Meldungen
im Syslog:

kernel: EXT3-fs: INFO: recovery required on readonly filesystem.
kernel: EXT3-fs: write access will be enabled during recovery.
kernel: EXT3-fs: dm-7: orphan cleanup on readonly fs
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 1889181
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 1889173
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 730929
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 989413
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 989412
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 989411
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 989410
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 989409
kernel: EXT3-fs: dm-7: 8 orphan inodes deleted
kernel: EXT3-fs: recovery complete.

Das beunruhigt mich ein bisschen, denn ich dachte dass das eine atomare
Operation ist und das Dateisystem vorher in einen *konsistenten* Zustand
gebracht wird (wie es auch in [1] steht).

Wieso ist dem nicht so?

Und wie kann ich das verhindern?

lg,
Peter

[1] http://tldp.org/HOWTO/LVM-HOWTO/snapshotintro.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schmarck
09/05/2008 - 16:16 | Warnen spam
Peter Mairhofer wrote:

Hi,

durch einen Hinweis setze ich nun seit gestern LVM snapshots ein, um meine
/var Partition zu backuppen (rsyncen).

Beim mounten des Snapshots (ro) bekomme ich nun aber immer solche
Meldungen im Syslog:

kernel: EXT3-fs: INFO: recovery required on readonly filesystem.
kernel: EXT3-fs: write access will be enabled during recovery.
kernel: EXT3-fs: dm-7: orphan cleanup on readonly fs
kernel: ext3_orphan_cleanup: deleting unreferenced inode 1889181


[...]

Sehr seltsam.

"dm-7" ist aber auch wirklich das Snapshot Device?

Bei mir erhalte ich nur folgende Meldungen im syslog, wenn ich ein
Snapshot LV (ext3) mounte:

May 9 16:09:49 winnb000488 kjournald starting. Commit interval 5 seconds
May 9 16:09:49 winnb000488 EXT3 FS on dm-9, internal journal
May 9 16:09:49 winnb000488 EXT3-fs: mounted filesystem with ordered data mode.

Was erhàltst Du, wenn Du

ls -la /dev/dm-7

machst (dm-7 muss mit dem dm-? übereinstimmen, das in Deinem
syslog auftaucht).

Ist das wirklich das Snapshot Device, also das Device, das Du im
Schritt zuvor mit

lvcreate -s

angelegt hast?
Michael

Ähnliche fragen