Konsole im Visual Studio 2008 schliesst sich gleich nach dem ausfü

29/07/2009 - 16:44 von blazin. | Report spam
Hallo, ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread gelandet.
Ich habe ein Problem mit meinem Visual Studio 2008.

Wenn ich ein Programm schreibe, z.B. ganz einfach:

#include<iostream>

using namespace std;

int main() {

cout<< "hello world" <<endl;
return 0;

}


zeigt es für einen Bruchteil einer Sekunde "hello world" an, schliesst sich
aber gleich im Anschluss wieder.
Danach steht unten im Protokoll:

Der Thread 'Win32 Thread' (0x12194) hat mit Code 0 (0x0) geendet.
Das Programm "[73572] Übung_Hallo.exe: Systemeigen" wurde mit Code 0 (0x0)
beendet.

Kennt hier irgendwer eine vernünftige Lösung zu diesem Programm?
Ich vermute, dass es irgendwo in den Einstellungen des Programms liegt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michi
30/07/2009 - 09:09 | Warnen spam
On 29 Jul., 16:44, blazin. wrote:
Hallo, ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread gelandet.
 Ich habe ein Problem mit meinem Visual Studio 2008.

 Wenn ich ein Programm schreibe, z.B. ganz einfach:

#include<iostream>

using namespace std;

int main() {

        cout<< "hello world" <<endl;
        return 0;

}

zeigt es für einen Bruchteil einer Sekunde "hello world" an, schliesst sich
aber gleich im Anschluss wieder.
 Danach steht unten  im Protokoll:

Der Thread 'Win32 Thread' (0x12194) hat mit Code 0 (0x0) geendet.
Das Programm "[73572] Übung_Hallo.exe: Systemeigen" wurde mit Code 0 (0x0)
beendet.

 Kennt hier irgendwer eine vernünftige Lösung zu diesem Programm?
 Ich vermute, dass es irgendwo in den Einstellungen des Programms liegt.



Hi!
Die Konsole arbeitet richtig.
Bei einem Doppelklick auf dein Executable würde ja auch nichts anderes
passieren.

Wenn die Konsole offen bleiben soll, mach mal ein cin ans Ende oder
so.


Gruß
Michi

Ähnliche fragen