Konsole

13/06/2009 - 14:46 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Ich hatte die Konsoleneinstellungen irrtümlicher bei geöffneter root-Konsole
veràndert und abgespeichert. Das hat zur Folge, dass ich jetzt unter KDE
Terminals nur im Systemverwaltungssmodus öffnen kann und nicht mehr als
normales user-Terminal. Wie kann ich das wieder rückgàngig machen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens-Olaf Lindermann
13/06/2009 - 15:11 | Warnen spam
Paul-Wilhelm Hermsen wrote:

Wie kann ich das wieder rückgàngig machen?



Hi,

da wird wohl irgendwo ein konsole --type su ausgefuehrt... Viell. mal im
menueditor ansehen oder die konsolerc in .kde/share/config/ loeschen?

HTH
Jens


Debian GNU/Linux [stable]
PGP-Key available -- Fingerprint:
57C8 DE10 79E3 5C24 BFC6 DB02 4632 6900 664F 89B5

Ähnliche fragen