Forums Neueste Beiträge
 

Kontakte - Konfus?

23/02/2016 - 16:29 von Th.me | Report spam
Hallo,

ich wollte mal eben die Kontakte meines Telefons über owncloud auch dem
Mac zugànglich machen. Mit dem Kalender (iCal) klappt es.

Also "Kontakte" aufgerufen, neuen "Kontakte-Account hinzufügen"
aufgerufen, "CardDAV" angeklickt. Dann: Wieso email eingeben? Ich
erwarte dort die Eingabeaufforderung einer Serveradresse, aber keine
email. Denn wo sollte das Adressbuch eine email herhaben???

Also weiter probiert. Bei "Accounttyp" auf "erweitert" geklickt, dann
àndert sich das Fenster und fragt Serveradresse und Serverpfad ab. Nur
wozu denn immer noch "Benutzername"? Der steht doch schon im Serverpfad
drin? Trotzdem noch mal Benutzername und Passwort eingegeben, aber das
klappt nicht:


Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden.



Eine Suche im Internet brachte zutage, das manchmal das http(s)
hingehört, mal nicht. Oder der abschließende "/". Alles ausprobiert,
klappt nicht.

Ein Tippfehler möchte ich zu 99,9% ausschließen, da ich die meisten
Eingaben aus dem Kalender-Eintràgen rauskopiert habe. (Passwort von Hand
eingegeben und drauf geachtet, das es beim Kalender "calDAV" und bei
Kontakte "cardDAV" heissen muß.)

Was klappt da jetzt nicht?


Kennst du groops.de, die Freizeitgemeinschaft im deutschsprachigem
Raum? Reinschauen kostet nichts...
Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
23/02/2016 - 22:56 | Warnen spam
Thomas Heier wrote:

Hallo,

ich wollte mal eben die Kontakte meines Telefons über owncloud auch dem
Mac zugànglich machen. Mit dem Kalender (iCal) klappt es.

Also "Kontakte" aufgerufen, neuen "Kontakte-Account hinzufügen"
aufgerufen, "CardDAV" angeklickt. Dann: Wieso email eingeben? Ich
erwarte dort die Eingabeaufforderung einer Serveradresse, aber keine
email. Denn wo sollte das Adressbuch eine email herhaben???

Also weiter probiert. Bei "Accounttyp" auf "erweitert" geklickt, dann
àndert sich das Fenster und fragt Serveradresse und Serverpfad ab. Nur
wozu denn immer noch "Benutzername"? Der steht doch schon im Serverpfad
drin? Trotzdem noch mal Benutzername und Passwort eingegeben, aber das
klappt nicht:

> Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden.

Eine Suche im Internet brachte zutage, das manchmal das http(s)
hingehört, mal nicht. Oder der abschließende "/". Alles ausprobiert,
klappt nicht.

Ein Tippfehler möchte ich zu 99,9% ausschließen, da ich die meisten
Eingaben aus dem Kalender-Eintràgen rauskopiert habe. (Passwort von Hand
eingegeben und drauf geachtet, das es beim Kalender "calDAV" und bei
Kontakte "cardDAV" heissen muß.)

Was klappt da jetzt nicht?



Hallo Thomas,
bei früheren Versionen vom Adressbuch war das noch etwas umstàndlich,
aber ich hàtte erwartet, dass das mitlerweile gefixt ist.
Du kannst folgendes probieren (unter 10.6.8 geht das):
du gibst die Daten in Adressbuch ein und klickst einfach weiter auf
"Create" bis der fehlerhafte Account angelegt ist.
Du beendest Adressbuch.
Dann öffnest du die Datei "~/Library/Application
Support/AddressBook/Sources/<UNIQUE-ID>/Configuration.plist" mit einem
Texteditor. Welches die richtige ist, solltest du am Datum erkennen.
Dort tràgst du unter <key>servername</key> die komplette URL ein. Bei
DAViCal ist das "http://SERVERNAME:80/davical/caldav.php/USER/contacts"
Unter <key>haveWriteAccess</key> sollte noch <integer>1</integer>
stehen.
Wenn du jetzt Adressbuch startest solltest du nach dem Passwort gefragt
werden. Feddisch.

hth
f
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen