Kontextmenü .Visible = false; funktioniert nicht

06/05/2010 - 16:38 von Alexander Richter | Report spam
Hallo,
ich habe ein DataGridView mit einem Kontextmenü erstellt.

private void Form1_Load(object sender, EventArgs e) {
ContextMenuStrip contextMenuStrip = new ContextMenuStrip();
contextMenuStrip.Items.Add("Mache");

dataGridView1.ContextMenuStrip = contextMenuStrip;
}

Mit einem Button will ich das Kontextmenü unsichtbar setzen.
private void button1_Click(object sender, EventArgs e) {
dataGridView1.ContextMenuStrip.Visible = false;
}

Das funktioniert aber nicht!
Deaktivieren funktioniert : dataGridView1.ContextMenuStrip.Enabled = false;

Was mache ich falsch mit .Visible = false;, oder welchen Sinn hat es?
Wie kann ich ansonsten das Kontextmenü deaktivieren?


Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
06/05/2010 - 17:20 | Warnen spam
Hallo Alexander,

"Alexander Richter" schrieb ...
Hallo,
ich habe ein DataGridView mit einem Kontextmenü erstellt.

private void Form1_Load(object sender, EventArgs e) {
ContextMenuStrip contextMenuStrip = new ContextMenuStrip();
contextMenuStrip.Items.Add("Mache");

dataGridView1.ContextMenuStrip = contextMenuStrip;
}

Mit einem Button will ich das Kontextmenü unsichtbar setzen.
private void button1_Click(object sender, EventArgs e) {
dataGridView1.ContextMenuStrip.Visible = false;
}

Das funktioniert aber nicht!



Weise dem ContextMenuStrip null zu, wenn Du keines sehen willst,
und Dein eigenes nur dann, wenn es angezeigt werden soll.

Was mache ich falsch mit .Visible = false;, oder welchen Sinn hat es?



Visible, was von ToolStripDown vererbt wird, wirkt nicht bei einem
ContextMenuStrip, und ist nur wirksam bei untergeordneten Elementen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen