Kontextmenue

20/11/2007 - 17:38 von Thomas Metz | Report spam
Hallo *

Eine Frage, dir mir ein Freund heute gestellt hat.
Er hat vor einigen Wochen ein Excelprogramm auf seinem Rechner ausprobiert.
Bei dem Programm wurde das Kontextmenü (rechte Maustaste) geàndert.
Nachdem er das Programm wieder gelöscht hat, ist aber das geànderte
Kontextmenü geblieben. Selbst nachdem er Office komplett gelöscht hat und
wieder neu aufgespielt hat, ist dieses Kontextmenü immer noch vorhanden.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solch einem Phànomen, oder nimmt mein
Freund etwa Dro….? Danke für eure Antworten im Voraus.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
20/11/2007 - 19:16 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Metz" schrieb:

Bei dem Programm wurde das Kontextmenü (rechte Maustaste) geàndert.
Nachdem er das Programm wieder gelöscht hat, ist aber das geànderte
Kontextmenü geblieben. Selbst nachdem er Office komplett gelöscht hat und
wieder neu aufgespielt hat, ist dieses Kontextmenü immer noch vorhanden.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solch einem Phànomen, oder nimmt mein
Freund etwa Dro….?



hmm, dass kann ich aus der Ferne schlecht beurteilen ;-)

Sag deinem Freund, er soll mit 'Alt + F11' in den VBA Editor wechseln und mit
'Strg + G' das Direktfenster anzeigen.

In das Direktfenster dann folgende Zeile eingeben und mit der 'Enter' -Taste abschließen:

commandbars("cell").reset

Dann den Editor wieder schließen.
Ist die Welt nach einem Rechtsklick auf dem Tabellenblatt nun wieder in Ordnung?


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de

Ähnliche fragen