Kontrollkästchen per Makro steuern

18/12/2008 - 09:47 von das_chris | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
In einem Makro möchte ich ein Kontrollkàstchen je nach bedarf auf WAHR
oder FALSCH stellen. Dabei soll aber spàter auch noch die möglichkeit
bestehen bleiben, das Kàstchen manuell anzuklicken. Folgendes habe ich
schon probiert:

Bedingungen:
MS Office Excel 2003, SP3, deutsch
Name des Kontrollkàstchens: "Kontrollkàstchen 51"
Linked Cell des Kontrollkàstchens: L2

1. Versuch:
Range("L2").Value = "WAHR"

2. Versuch:
Range("L2").Value = WAHR

3. Versuch:
ActiveSheet.Shapes("Kontrollkàstchen 51").Value = xlOn

Keine der drei Varianten hat mich zum Ziel geführt. Könnt Ihr mir
vielleicht weiterhelfen?

Vielen Dank schon mal,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ewald
18/12/2008 - 10:56 | Warnen spam
Hallo Christian,
bei Kontrollkàstchen aus "Steuerelemte" Nicht Formular:

Range("L2").Value = True
ActiveSheet.CheckBox1.Value = True

Gruß
Ewald


"das_chris" wrote:

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
In einem Makro möchte ich ein Kontrollkàstchen je nach bedarf auf WAHR
oder FALSCH stellen. Dabei soll aber spàter auch noch die möglichkeit
bestehen bleiben, das Kàstchen manuell anzuklicken. Folgendes habe ich
schon probiert:

Bedingungen:
MS Office Excel 2003, SP3, deutsch
Name des Kontrollkàstchens: "Kontrollkàstchen 51"
Linked Cell des Kontrollkàstchens: L2

1. Versuch:
Range("L2").Value = "WAHR"

2. Versuch:
Range("L2").Value = WAHR

3. Versuch:
ActiveSheet.Shapes("Kontrollkàstchen 51").Value = xlOn

Keine der drei Varianten hat mich zum Ziel geführt. Könnt Ihr mir
vielleicht weiterhelfen?

Vielen Dank schon mal,
Christian

Ähnliche fragen