Konvergenz beim Newton-Verfahren: Betrag in Ungleichung auflösen

22/08/2009 - 19:30 von Alexander Erlich | Report spam
Hallo,

ich habe meine Frage getext und hier hochgeladen:

http://www.airlich.de/Semester4/Fra...loesen.pdf

Wàre dankbar für eine Antwort!

Gruß
Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 mathemator
22/08/2009 - 22:42 | Warnen spam
Alexander Erlich wrote:

Hallo,

ich habe meine Frage getext und hier hochgeladen:

http://www.airlich.de/Semester4/Fra...loesen.pdf

Wàre dankbar für eine Antwort!



Dass für alle positiven Werte von x die Ungleichung 2/3 - 6/x^3 < 1
gilt, ist ohne Umformung klar. Für negatives x bedeutet die
Multiplikation der Ungleichung mit x^3, dass du das Kleiner-Zeichen
umkehren musst.

Klaus-R.

Ähnliche fragen