Koordinaten berechnen

26/02/2008 - 13:29 von Benjamin Draeger | Report spam
Hallo!

Gegeben sind 3 Punkte P1 P2 P3. Davon weiß ich:

Lànge P1P2 = 475
Lànge P1P3 = 435
Lànge P2P3 = 405

Nun möchte ich diese Punkte relativ in einem 2D-Koordinatensystem
darstellen, dazu lege ich fest P1 hat Koordinaten P1(0,0). Dann sage ich
einfach P2 hat Koordinaten P2(0,475). Wie errechne ich nun die beiden
möglichen Koordinaten von P3?

Wozu das Ganze: Wir haben heute unser Grundstück mit nem Maßband selber
vermessen. Das ganze über Dreiecke. Nun hàtte ich gern für sàmtliche
Messpunkte die 2 möglichen relativen Koordinaten um es somit vereinfacht
in CAD umzusetzen. Ich könnte jetzt sicherlich mir die Winkel ausrechnen
und dann in CAD jeden einzelnen Punkt relativ bemaßen. Koordinatenform
wàre aber für mich sinnvoller, da die Eingabe relativ einfach und
schnell geht und ich die Koordinaten per Tabellenkalkulation schnell
berechnen könnte, wenn die Formel erstmal klar ist ;-)

Eigentlich nen total triviales Problem - aber momentan hab ich ne
Blockade *g*

Bin für jeden Tip dankbar.


Skizze: Wenn ich P1 und P2 kenne und die Abstànde zu P3 weiß, ergeben
sich somit 2 Punkte die an der Geraden von P1 und P2 gespiegelt
sind. Welcher der richtige ist - sehe ich dann an meiner
örtlichen Zeichnung...


P3





P1



P2


P3



mfg
Benjamin Dràger
 

Lesen sie die antworten

#1 Steffen Buehler
26/02/2008 - 13:58 | Warnen spam
Benjamin Draeger wrote:

Gegeben sind 3 Punkte P1 P2 P3. Davon weiß ich:

Lànge P1P2 = 475
Lànge P1P3 = 435
Lànge P2P3 = 405

Nun möchte ich diese Punkte relativ in einem 2D-Koordinatensystem
darstellen, dazu lege ich fest P1 hat Koordinaten P1(0,0). Dann sage
ich einfach P2 hat Koordinaten P2(0,475). Wie errechne ich nun die
beiden möglichen Koordinaten von P3?



Über den Sinus- bzw. Kosinussatz. Hilfreich dürfte sein:

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/...tm#rechner

Viele Grüße
Steffen

Ähnliche fragen