Koordination

11/06/2012 - 16:40 von caba | Report spam
Hallo,

Über mein Webformular habe ich folgende Nachricht erhalten:


nachricht = Warum wird nicht in Zusammenarbeit mit obiger Liste, die
schon jahrelang die Debian-Übersetzungen koordniert gearbeitet?



Leider hat der Betreffende keinen Namen oder persönliche Mailadresse
hinterlegt.
Er möge sich doch bitte bei mir unter caba (at ) bachert (Punkt) info
melden.

Viele Grüße,
Carsten Bachert


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/5534c1f7a04...0450be38b7@bachert.info
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
13/06/2012 - 11:30 | Warnen spam
Hallo Carsten,

Über mein Webformular habe ich folgende Nachricht erhalten:

nachricht = Warum wird nicht in Zusammenarbeit mit obiger Liste, die
schon jahrelang die Debian-Übersetzungen koordniert gearbeitet?



Leider hat der Betreffende keinen Namen oder persönliche Mailadresse
hinterlegt.



Wer die Nachricht hinterlegt hat, weiß ich zwar nicht, aber die Frage
ist durchaus berechtigt. Sàmtliche Übersetzungen in Debian werden über
diese Liste koordiniert und korrigiert. Wir haben eine eigene Wortliste
und Regeln, die alle Debian-Übersetzungen einheitlich aussehen lassen.
Ein Buch über Debian wird also leserlicher, wenn es sich an die gleichen
Pràmissen hàlt.

Unsere Vorgehensweise führt außerdem zu einem gewissen Qualitàtsniveau,
da normalerweise nichts ohne Review in die Pakete wandert. Gestern habe
ich mal auf Eurer Website einen Fehler korrigiert. Ich war erstaunt,
dass ich den Text eines anderen Anwenders einfach àndern konnte, ohne
dass ein Schutzmechanismus mich daran gehindert hàtte. Außerdem konnte
ich keinen Copyright-Hinweis hinterlassen, was bei einem Buch unter GPL
und CC-Lizenz gehen sollte. Ohne Anmeldung und Kontrolle einfach jeden
beitragen zu lassen, dürfte zu einer Vielzahl von Stilen und auch zu
Fehlern führen. Ich habe mich vor ein paar Jahren mit Grausen von einer
eigenen Übersetzung auf dem Launchpad von Ubuntu abgewandt, die dort
ungefragt »verbessert« wurde.

Gruß,
Chris


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen