Kopfhörer gesucht...

07/01/2016 - 18:00 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich bin nun etliche Rezensionen durch und habe viel widersprüchliches
gelesen...

Viele empfehlen die Superlux-Kopfhörer wie:
http://www.thomann.de/de/superlux_hd668_b.htm

Allerdings konnte ich keine Infos finden ob dort die überspitzten Höhen,
die der Superlux HD-681 hatte, schon gefixt sind.

Ich benötige den Kopfhörer bevorzugt zum Spielen am PC. Die
Anforderungen sind also nicht extrem.

Das Ergebnis sollte einfach besser sein als übliche PC-Headsets. Ein
separates Mikro ist schon bestellt und kommt morgen.

Aktuell spiele ich mit Sony MDR-EX50 (In-Ear Stöpsel) und bin damit
klanglich eigentlich voll zufrieden. Beim làngeren Spielen stören die
Stöpsel aber irgendwann.

Danke im Voraus

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin ΀rautmann
07/01/2016 - 18:39 | Warnen spam
On Thu, 7 Jan 2016 18:00:45 +0100, Manuel Reimer wrote:
ich bin nun etliche Rezensionen durch und habe viel widersprüchliches
gelesen...



... und sagst trotzdem kaum, was du willst.

Viele empfehlen die Superlux-Kopfhörer wie:
http://www.thomann.de/de/superlux_hd668_b.htm



also einen geschlossenen Kopfhörer für etwa 30 Euro

Allerdings konnte ich keine Infos finden ob dort die überspitzten Höhen,
die der Superlux HD-681 hatte, schon gefixt sind.

Ich benötige den Kopfhörer bevorzugt zum Spielen am PC. Die
Anforderungen sind also nicht extrem.



Ne, echt nicht.

Aktuell spiele ich mit Sony MDR-EX50 (In-Ear Stöpsel) und bin damit
klanglich eigentlich voll zufrieden. Beim làngeren Spielen stören die
Stöpsel aber irgendwann.



Bei geschlossenen Kopfhörern stören Druck, Bügel, Gewicht - am
einfachsten probierst du erst mal, welche dir da eher liegen, von der
Passform auf den Ohren ganz zu schweigen.

Dann kannst du auch überlegen, ob du Schaumgummi, Kunst-Wildleder,
Kunst-Glattleder oder Echtleder auf den Ohren haben willst.

Ich würde im nàchsten Blödmarkt mal die dortigen Modelle ausprobieren,
solange man das noch kann und darf (oder ist der Hygienefimmel da schon
durch?).

Typisch bewàhrte Modelle, wenn man auch auf Service und Ersatzteile Wert
legt, sind Hersteller wie AKG, Beyer, Sennheiser. In der von dir
genannten Kategorie geht es eher um Wegwerfmodelle - da kann man sich
auch im örtlichen Fachhandel eindecken, da die Versandkosten das Modell
oft teurer machen als der Fachhandels-Mehrpreis. Tatsàchlich gibt's im
hiesigen Fachhandel auch manches günstiger... (Omega Elektronik,
Freiburg)

Schönen Gruß
Martin

Ähnliche fragen