Kopfhörerkabel reparieren

09/02/2010 - 17:24 von angy s. | Report spam
Hallo,

Ich bin ungeschickt und elektronik-unerfahren (aber interessiert *g*), und
wollte deshalb
folgende eingentlich einfach klingende Aufgabe lösen:

- aus 2 baugleichen kaputten Kopfhörern (jeweils eine Hörmuschel defekt)
einen funktionsfàhigen machen.
Beim abisolieren der Kabelenden fiel mir nun auf, dass die inneren 2 Dràhte
nicht voneinander isolíert zu sein scheinen ??
Es handelt sich dabei um eine roten und einen kupferfarbigen Leitung , die
augenscheinlich Kontakt miteinander haben, kann das sein ?

Mein Versuch, die beiden Kabelenden miteinander zu verbinden, ergab keinen
Ton.
Wer bringt mein Kopfhörer zum klingen bzw. Licht ins Dunkel dieser
chinesischen Billigstware.
Wegschmeissen ist natürlich diie beste Lösung, ich wills aber heile machen,
und habe sogar noch passenden Schrumpfschlauch gefunden ;-)
Gruß
Angy
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
09/02/2010 - 17:32 | Warnen spam
Es handelt sich dabei um eine roten und einen kupferfarbigen Leitung ,
die augenscheinlich Kontakt miteinander haben, kann das sein ?


Die haben vermutlich eine dünne transparente Klarlack-Schicht drumrum,
sind also isoliert.

Mein Versuch, die beiden Kabelenden miteinander zu verbinden, ergab
keinen Ton.


Was hast du verbunden? Welche Kabelenden?

Bye,
Stefan

Ähnliche fragen