Kopfzeile bei Querformat und Datumsfeld

08/07/2008 - 17:50 von leinad | Report spam
Hallo NG, gleich zwei Fragen:

ich (Word 2007) verwende in einem mehrseitigen Dokument sowohl hoch- als
auch querformatige Seiten mit Kopfzeile. Da die Seiten anschließend
zusammengeheftet werden, möchte ich die Kopfzeilen bei den querformatigen
Seiten auf der schmalen Seite haben, damit sie nachher bei allen Seiten an
derselben Stelle ist. Wie mache ich das?

In einer Briefvorlage verwende ich ein Datumsfeld, das bei der
Erstellung des Dokuemnts das aktuelle Datum zeigt. Wenn ich das Dokument
speichere, davor aber vergesse, das Feld zu deaktivieren, wird mir beim
Aufruf natürlich nicht das ursprüngliche Datum angezeigt, sondern das des
Tages vom Aufruf. Làsst sich das irgendwie automatisch regeln?

Danke und Grüße, leinad
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
08/07/2008 - 21:37 | Warnen spam
Hallo leinad,

"leinad" schrieb

ich (Word 2007) verwende in einem mehrseitigen Dokument sowohl hoch- als
auch querformatige Seiten mit Kopfzeile. Da die Seiten anschließend
zusammengeheftet werden, möchte ich die Kopfzeilen bei den querformatigen
Seiten auf der schmalen Seite haben, damit sie nachher bei allen Seiten an
derselben Stelle ist. Wie mache ich das?



verwende bei den querformatigen Abschnitten in der Kopfzeile am linken Rand
eine Tabelle oder ein Textfeld. Darin kannst du die Textrichtung àndern, so
dass der Text dann wunschgemàß von links unten nach rechts oben làuft bzw.
den hochformatigen Seiten entspricht, wenn das Blatt gedreht wird.

In einer Briefvorlage verwende ich ein Datumsfeld, das bei der Erstellung
des Dokuemnts das aktuelle Datum zeigt. Wenn ich das Dokument speichere,
davor aber vergesse, das Feld zu deaktivieren, wird mir beim Aufruf
natürlich nicht das ursprüngliche Datum angezeigt,



Verwende über "Einfügen | Schnellbausteine | Feld" z.B. PrintDate oder
SaveDate.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen