Kopie einer Datei von DVD auf Festplatte mißlingt

05/10/2007 - 08:49 von Bjoern Mehlhorn | Report spam
Hallo,

ich habe mit einem DVD-Recorder einen Film mitgeschnitten auf eine
DVD-RW.

Nun ist die DVD-RW schadhaft, sodaß eine 1 GB große Datei sich nicht
auf die Festplatte kopieren làßt. Nach 95% der Datei bricht der
Kopiervorgang ab.

Mir würden aber auch diese 95% reichen - hinten dran ist sowieso
Werbung und ein Nachfolgefilm. Ich würde die Datei dann ja sowieso
schneiden.

Nur wie bekomme ich die ersten 95% auf die Festplatte? Gibt es ein
Kopierprogramm, was trotz Fehler im Vorgang den Beginn des Vorganges
dennoch auf dem Ziel-Medium (Festplatte) làßt und dort nicht nach der
Fehlermeldung löscht?

Gruß

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Timmer
05/10/2007 - 15:35 | Warnen spam
Bjoern Mehlhorn tat kund:

Nur wie bekomme ich die ersten 95% auf die Festplatte? Gibt es ein
Kopierprogramm, was trotz Fehler im Vorgang den Beginn des Vorganges
dennoch auf dem Ziel-Medium (Festplatte) làßt und dort nicht nach der
Fehlermeldung löscht?



http://dvdisaster.sourceforge.net/de/

Ähnliche fragen