Kopier Leistung HD zu HD optimieren

20/02/2015 - 15:10 von Ralph | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe diverse kleine Festplatten die ich auf meine 5 TB Festplatte
sichern möchte.

Dazu möchte ich zuerst
die Leistung der USB3 Anschlüsse optimieren und testen.
Dann die Prozessorleistung für Nautilus optimieren
Dann Nautilus mehr RAM zuweisen um das Maximum beim Kopieren von
HD zu HD zu erreichen und jeden Flaschenhals zu umgehen.



KDE Linux Debian 8 (jessie) 64 Bit 8 GB RAM
4 Core / 2.66 GHz Intel / ext4
PCI Karte mit 2 Stk. USB3 Anschlüssen

Denn ich habe 2 Festplatten a 1 TB aber keine lust unnötig lange zu
warten...

Weiss jemand wie das geht?

Danke und Gruss
Ralph


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/54E73DF6.20901@gmx.ch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Prengel
20/02/2015 - 15:40 | Warnen spam
Am 20.02.2015 um 15:00 schrieb Ralph :

Hallo zusammen

Ich habe diverse kleine Festplatten die ich auf meine 5 TB Festplatte sichern möchte.

Dazu möchte ich zuerst
die Leistung der USB3 Anschlüsse optimieren und testen.
Dann die Prozessorleistung für Nautilus optimieren
Dann Nautilus mehr RAM zuweisen um das Maximum beim Kopieren von
HD zu HD zu erreichen und jeden Flaschenhals zu umgehen.



KDE Linux Debian 8 (jessie) 64 Bit 8 GB RAM
4 Core / 2.66 GHz Intel / ext4
PCI Karte mit 2 Stk. USB3 Anschlüssen

Denn ich habe 2 Festplatten a 1 TB aber keine lust unnötig lange zu warten...

Weiss jemand wie das geht?





Rsnapshot per Konsole.
Damit hast du Backup und Versionierung aus einer Hand.
Der erste Durchlauf dauert halt etwas lànger aber danach geht es recht schnell sofern nicht stàndig alle Daten geàndert werden.
Ist deutlich effektiver als das letze Mb aus Platten zu kitzeln.

Gruss

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen