Kopieren von Wechseldatenträger auf Server mit automatischer Verzeichnisserstellung

14/07/2008 - 11:14 von Axel Donaubauer | Report spam
Hallo!

Ich möchte folgendes erreichen:

An einem Windows XP PC ist ein CardReader angeschlossen. Ich möchte nun auf
dem Desktop (der PC hat ein Gehàuse mit einem TouchScreen) ein Icon
erstellen auf das
der user nur noch klicken soll und damit sollen alle Daten (Dateien und
Unterverzeichnisse) die auf eine eingelegen P2 Karte enthalten sind auf
einen Storage Server kopiert werden.

Dabei soll das Zielverzeichniss auf dem StorageServer automatisch generiert
werden (entweder eine fortlaufende Nummer oder sogar mit Datum / Uhrzeit des
Kopiervorgangs)

Welche Möglichkeiten gàbe es dann hierfür?

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Dietrich
14/07/2008 - 12:09 | Warnen spam
Axel Donaubauer wrote:
Hallo!

Ich möchte folgendes erreichen:

An einem Windows XP PC ist ein CardReader angeschlossen. Ich möchte
nun auf dem Desktop (der PC hat ein Gehàuse mit einem TouchScreen)
ein Icon erstellen auf das
der user nur noch klicken soll und damit sollen alle Daten (Dateien
und Unterverzeichnisse) die auf eine eingelegen P2 Karte enthalten
sind auf einen Storage Server kopiert werden.

Dabei soll das Zielverzeichniss auf dem StorageServer automatisch
generiert werden (entweder eine fortlaufende Nummer oder sogar mit
Datum / Uhrzeit des Kopiervorgangs)

Welche Möglichkeiten gàbe es dann hierfür?



1. copy.cmd anlegen
2. Inhalt der copy.cmd
- xcopy x:\*.* y:ame\*.* /s
3. Verknüpfung auf dem desktop erstellen
4. Verknüpfung nach Belieben umbenennen

Hinweis:
X = LW-Buchstabe des Readers
Y = LW-Buchstabe des Ziellaufwerkes und - bei Bedarf - übergeordneten
Zielordners





Mit freundlichen Grüßen aus Bayern!

Ähnliche fragen