Kopierprobleme: Dateiname zu lang

25/09/2008 - 20:26 von Rudi B. | Report spam
Beim Kopieren einer Daten-CD auf die Festplatte kommt die Meldung:
"Der Ordner kann nicht entfernt werden.Der Dateiname oder die
Erweiterung ist zu lang."
Und damit bricht der Kopiervorgang ab.

Auf anderen Rechnern funktioniert das Kopieren.

Jetzt habe ich die Firewall und mein Virenprogramm avast deaktiviert, doch
ohne Erfolg.

Kann das die Folge des Servicepacks 3 sein, das ich vor zwei Wochen
aufgespielt habe?

Um eine hilfreiche Lösung bitte ich nachdrücklich, denn irgendwie muss ich
meinem PC doch wieder auf die richtigen Sprünge helfen.

Danke

Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
25/09/2008 - 21:08 | Warnen spam
Rudi B. wrote:
Beim Kopieren einer Daten-CD auf die Festplatte kommt die Meldung:
"Der Ordner kann nicht entfernt werden. Der Dateiname
oder die Erweiterung ist zu lang."



Das Dateisystem (Festplatte) ist NTFS?

Und damit bricht der Kopiervorgang ab.



Versuch's mal mit "xcopy".

Start/Ausführen: cmd

xcopy X:\"Ordnername" C:\Kompletter Pfad zum Speicherort

"X" durch den Buchstaben vom Datenlaufwerk ersetzen.

Kann das die Folge des Servicepacks 3 sein, das ich vor zwei Wochen
aufgespielt habe?



Nein.

http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen