Kopierte Zahlen - summe() geht nicht

04/11/2015 - 22:57 von Volker Neurath | Report spam
Hi zusammen,

ich stehe mal wieder vor einem Ràtsel:
ich habe aus einer Datei, in der alle Zellen als TEXT formatiert sind,
Zahlen in ein neues Sheet kopiert (eingefügt mit "Werte einfügen") und
die entsprechenden zellen danach als "Zahl" formatiert.

Jedoch: summieren über eine Formel wie ¡+A2+A3... klappt, aber
=summe(A1:A29) liefert beharrlich 0 (die Zahl/den Wert 0)

Warum?
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Lewin
05/11/2015 - 05:08 | Warnen spam
Am 04.11.2015 um 22:57 schrieb Volker Neurath:
Hi zusammen,

ich stehe mal wieder vor einem Ràtsel:
ich habe aus einer Datei, in der alle Zellen als TEXT formatiert sind,
Zahlen in ein neues Sheet kopiert (eingefügt mit "Werte einfügen") und
die entsprechenden zellen danach als "Zahl" formatiert.

Jedoch: summieren über eine Formel wie ¡+A2+A3... klappt, aber
=summe(A1:A29) liefert beharrlich 0 (die Zahl/den Wert 0)

Warum?




Weil die Werte weiterhin TEXT sind. Das kannst du mit ISTZAHL() bzw.
ISTTEXT() leicht prüfen.

Das Setzen der Formatierung alleine reicht nicht aus. Die Formatierung
muss explizit angewendet werden: [F2] + [ENTER].
Für mehrere Zellen oder ganze Spalten:
Spalte markieren
Daten -> Text in Spalten
[x] Getrennt
[Fertig stellen]

Ähnliche fragen