Korganizer (KDE-3) zeigt keine Termine mehr

18/03/2009 - 13:00 von Olaf Meltzer | Report spam
Ich verwende auch unter KDE-4 immer noch die KDE-3 Version von Kontact.
Nun stelle ich gerade fest, daß der Terminkalender darin (Korganizer)
keine Termine mehr anzeigt und auch keine neuen mehr annimmt. Die
Kalenderdaten der KDE-3 Version befinden sich unterhalb
~/.kde/share/apps/korganizer/. Dort tut sich aber jetzt nichts mehr,
d.h. auch wenn ich in Korganizer etwas eingebe, wird keine der dort
liegenden Dateien mehr geàndert. Wenn ich einen neuen Termin eingebe,
erscheint er zwar zunàchst in der gerade gewàhlten Kalenderansicht,
aber sobald ich den Focus auf einen anderen Tag lege, verschwindet der
Termin. Es ist kein Filter aktiviert, der evtl. Termine ausblenden
würde.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.1 (i586) mit Kernel 2.6.27.19-3.2-default
KDE: 4.2.1 (KDE 4.2.1) "release 104"
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
18/03/2009 - 14:21 | Warnen spam
* Ich (Olaf Meltzer) schrieb:

Wenn ich einen neuen Termin eingebe,
erscheint er zwar zunàchst in der gerade gewàhlten Kalenderansicht,
aber sobald ich den Focus auf einen anderen Tag lege, verschwindet der
Termin. Es ist kein Filter aktiviert, der evtl. Termine ausblenden
würde.



Die Standardresource war abgewàhlt worden. Warum? Meine Kalenderdaten
liegen in Wirklichkeit nicht am Defaultort, und ich hatte vor Urzeiten
ein Link von ~/.kde/share/apps/korganizer/ dorthin gesetzt -- nun aber
vor ein paar Tagen ein dort übergeordnetes Verzeichnis umbenannt.

Den entscheidenden Hinweis schuf nun das Einblenden der Resourcenanzeige
in Kalender und das Reaktivieren der entsprechenden Resource.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.1 (i586) mit Kernel 2.6.27.19-3.2-default
KDE: 4.2.1 (KDE 4.2.1) "release 104"

Ähnliche fragen