Forums Neueste Beiträge
 

Körperschallmikrofon / (Lieferant? Selbstbau?)

24/10/2007 - 10:19 von Henning Trispel | Report spam
Hallo,

ich möchte feststellen, ob und wann an einem Gehàuse aus Metall ein
anderer Metallgegenstand gegenschlàgt. Daher möchte ich das "Pling"-
Geràusch aufnehmen und auswerten. Dazu sollten piezolektrische
Schallwandler geeignet sein - nur wo finde ich passende?

Der Wandler soll auf die Metalloberflàche geklebt werden und möglichst
klein und günstig sein. Es kommt nicht auf eine hochwertige
Klangübertragung an - ich will halt nur das "Pling" sauber erkennen.
Kennt jemand Lieferanten für sowas? Oder Literatur zum Selbstbau?

Vielen Dank für alle Tipps + Infos,
Henning Trispel
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
24/10/2007 - 11:04 | Warnen spam
Dazu sollten piezolektrische Schallwandler geeignet sein
- nur wo finde ich passende?



Nominell verwendet Industrie piezoelektrische Beschleunigungsaufnehmer.
Hersteller wàre Kistler, sind aber teuer.

Angeblich kann man bei genügend mechanischer Energie auch
Piezo-Summer ( passiv also nur die Scheibe ) verwenden.

Der Wandler soll auf die Metalloberflàche geklebt werden und möglichst
klein und günstig sein.



Mikrofonkapsel.
Electret hat kleine Bauform.

MfG JRD

Ähnliche fragen