Forums Neueste Beiträge
 

Korteweg-de-Vries-Gleichung beschreibt ein Soliton

08/09/2012 - 17:53 von Power Cat | Report spam
Ich hab das Gefühl, daß ein Elektron ein Soliton sein könnte.
Wer fühlt àhnlich ?
Die Korteweg-de-Vries-Gleichung (KdV) ist eine nichtlineare partielle Differentialgleichung dritter Ordnung. Sie wurde 1895 von Diederik Korteweg und Gustav de Vries zur Analyse von Flachwasserwellen in engen Kanàlen vorgeschlagen, wurde zuvor aber schon von Boussinesq 1877 untersucht. Sie beschreibt Solitonen die in Wasserkanàlen erstmals 1834 von John Scott Russell beobachtet wurden. 1965 konnten Norman Zabusky und Martin Kruskal das quasi-periodische Verhalten im Fermi-Pasta-Ulam-Experiment erklàren indem sie zeigten, dass die KdV-Gleichung den kontinuierlichen Grenzfall darstellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Szczepan Bialek
11/09/2012 - 17:35 | Warnen spam
"Power Cat" napisal w wiadomosci
news:
Ich hab das Gefühl, daß ein Elektron ein Soliton sein könnte.
Wer fühlt àhnlich ?
Die Korteweg-de-Vries-Gleichung (KdV) ist eine nichtlineare partielle
Differentialgleichung dritter Ordnung. Sie wurde 1895 von Diederik Korteweg
und Gustav de Vries zur Analyse von Flachwasserwellen in engen Kanàlen
vorgeschlagen, wurde zuvor aber schon von Boussinesq 1877 untersucht. Sie
beschreibt Solitonen die in Wasserkanàlen erstmals 1834 von John Scott
Russell beobachtet wurden. 1965 konnten Norman Zabusky und Martin Kruskal
das quasi-periodische Verhalten im Fermi-Pasta-Ulam-Experiment erklàren
indem sie zeigten, dass die KdV-Gleichung den kontinuierlichen Grenzfall
darstellt.



http://www.ma.hw.ac.uk/solitons/soliton1b.html

http://www.ma.hw.ac.uk/~chris/scott_russell.html

http://www.kettering.edu/physics/dr...itons.html
S*

Ähnliche fragen