Kosten Kleinwasserkraftanlage

20/06/2011 - 22:15 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

Was kostet schàtzungsweise ein kleines Wasserkraftwerk mit 200 kW
komplett einschl. Netzanschluß, wie groß wird sowas?

Situation:
Es ist ein überströmtes Wehr mit ca. 4 m Fallhöhe vorhanden, wo Wasser
allerdings relativ sparsam (ca. 5 m^3/s) plàtschert. Das Wasser soll
jetzt durch ein Saugrohr geleitet werden und eine Ossberger-Turbine
(oder sowas) beaufschlagen und dann von der aus ins Unterwasser - Zu-
und Ablaufrohr haben Unterdruck, weil die Turbine erhöht am Ufer steht
(ist aber nicht zwingend). Aus Gründen des Fischschutzes muß die
Zulauföffnung des Saugrohrs ziemlich großen Querschnitt aufweisen, um
die Strömungsgeschwindigkeit niedrig zu halten, und mit Feinrechen
ausgestattet sein. Aus betriebstechnischen Gründen soll die Turbine
nicht durchlaufen, sondern nur jeweils stundenweise, d. h. die muß ein
automatisches Wasserschloß haben, das die Turbine an- und abfahren
kann. (Heißt, das Ablaufrohr benötigt unten ein Absperrorgan (Klappe),
das zum Anfahren zunàchst geschlossen wird. Dann wird das Ablaufrohr
geflutet, das Wasserschloß geschlossen, und anschließend das
Absperrorgan geöffnet, und dann saugt die Schwerkraft den Wasserstrom
durch die Turbine. Zum Abschalten wird einfach das Wasserschloß
geöffnet, der Unterdruck bricht zusammen, es kommt aus dem Oberwasser
nichts mehr nach, und das Ablaßrohr làuft leer - alternativ wird
einfach unten der Hahn zugedreht, dann steht im Rohr schon Wasser für
den nàchsten Anlauf.)

Ich will jetzt nicht wissen, was man dafür irgendwo alles an
Subventionen rausleiern kann, sondern, was bei den Lieferanten dann
auf der Rechnung steht, einschl. Architekt und Bauleistungen. Gibt es
dafür irgendwo Kalkulationshilfen bzw. "Daumenwerte"?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kandziora
20/06/2011 - 23:11 | Warnen spam
Ralf . K u s m i e r z wrote:

Es ist ein überströmtes Wehr mit ca. 4 m Fallhöhe vorhanden, wo Wasser
allerdings relativ sparsam (ca. 5 m^3/s) plàtschert.



Fünf Kubikmeter pro Sekunde ist nicht "sparsam", sondern viel. Das ist ein
kein Bàchlein mehr, sondern bereits ein ordentlicher Fluss. Stimmt die Menge
tatsàchlich oder ist da irgendwo ein Komma verrutscht?

Mit freundlichem Gruß

Jan

Ähnliche fragen