Kosten sparen mit neuen Zahlungsarten

05/09/2016 - 06:00 von Business Wire

Kosten sparen mit neuen ZahlungsartenKooperation mit WEX: Virtuelle Kreditkarten in 24 Währungen.

Ypsilon.Net AG und WEX haben eine Kooperation vereinbart, durch die die Kunden der Ypsilon.Net Buchungsplattformen die Möglichkeit haben, weitere und vor allem und kostengünstigere Zahlungsarten zu nutzen.

Möglich wird das durch eine Schnittstelle, die WEX direkt anbindet, einen führenden Anbieter für Zahlungslösungen für Unternehmen. Sie erlaubt Buchungen über virtuelle kredit-, debit- und pre-paid-karten, die WEX in 24 Währungen erzeugt. So wird für praktisch jede Buchung eine kosteneffiziente und vor allem sichere Zahlung ermöglicht. Die WEX-Karten werden beispielsweise nur für den jeweiligen Zahlungsvorgang mit dem jeweils notwendigen Limit erzeugt – danach wird diese Nummer nie mehr verwendet.

Hans-Joachim Klenz, Vorstandsvorsitzender der Ypsilon.Net AG, freut sich über die Vereinbarung: „Die Zusammenarbeit mit WEX gibt unseren Kunden Zugang zu noch kostengünstigeren Zahlungsarten. Als hybrides Technologie-Unternehmen, das Reise und Tourismus mit Zahlungssicherheit und Betrugsprävention verbindet, sucht Ypsilon.Net immer nach Möglichkeiten, neue Geschäftsfelder für unsere Kunden zu erschließen und ihnen die Möglichkeit zu geben, Kosten zu senken.“

Jim Pratt, SVP and General Manager, Virtual Payments bei WEX, sagt dazu: “Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Ypsilon.Net. WEX sucht immer neue Wege um zu wachsen und um unsere Angebote zu erweitern, indem wir Reiseunternehmen dabei helfen, ihre Profitabilität zu steigern und ihrem Cash-fow zu verbessern. Die Vereinbarung mit Ypsilon.Net gibt uns die Möglichkeit, in der europäischen Reiseindustrie zu wachsen.“

Xxx Wörter / xxx Zeichen (einschließlich Leerzeichen)

Foto:

Ypsilon.Net AG ist seit 1994 ein führender, globaler Anbieter von Internet-Travel-Technologie für Fluggesellschaften, Consolidator, Reise-Portale und Reisebüros. Mehr als 5000 Kunden und rund 80.000 Internet-Portale weltweit nutzen die E-Travel-Lösungen des Frankfurter Unternehmens, die die gesamte Bandbreite von B2C bis B2B für Intranet- und Internet-Anwendungen abdecken.

Die Kernkompetenz der Ypsilon.Net AG liegt in der Entwicklung von modularen Internet-Booking-Engines, Ticketing-Automatisierung, Mid-Office-Systemen, Low-Cost-Carrier-Content sowie Cache-Data in verschiedenen Formaten wie OTDS oder EDF. Die Ypsilon.Net AG ist für Sicherheit im Zahlungsverkehr mit Kredit- und Bankkarten nach dem höchsten Level PCI-DSS-zertifiziert. Als offizieller VISA/Mastercard/Amex Payment Service Provider bietet Ypsilon ihren Kunden die Einhaltung dieses Sicherheitsstandards mit höchster Qualität und Geschwindigkeit bei gleichzeitig niedrigem Aufwand sowie Betrugsmuster-Erkennungs-Software an.

Über WEX Inc. - WEX Inc. (NYSE: WEX) ist ein führender Anbieter von Corporate Payment-Lösungen. Von seinen Wurzeln in Zahlungen per Flottenkarte aus, hat WEX seit 1983 den Umfang seines Geschäfts in einen Multi-Channel-Anbieter von Corporate Payment-Lösungen erweitert. Das Unternehmen repräsentiert mehr als 10 Millionen Fahrzeuge und bietet außergewöhnliche Zahlungssicherheit und Kontrolle in einem breiten Spektrum von Branchen. Durch seine Tätigkeiten dient WEX einer globalen Gruppe von Kunden und Partnern auf der ganzen Welt, mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Australien, Neuseeland, Brasilien, Großbritannien, Italien, Frankreich, Deutschland, Norwegen und Singapur. WEX und seine Tochtergesellschaften beschäftigen mehr als 2.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen wird seit 2005 öffentlich gehandelt, und ist auf der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol "WEX" notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.wexinc.com oder folgen Sie WEX auf Twitter unter @WEXIncNews.

Contacts :

Blumconnect
Michael Blum, +49 (0) 611-89076778
Mobil: +49 (0) 176-31279606
michael@blumconnect.com
www.blumconnect.com


Source(s) : WEX Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar