KPrinter: Nur 100 Kopien???

18/03/2008 - 13:57 von Christian Lorch | Report spam
Hi,

ich drucke gerade einen Fragenbogen mit KPrinter aus und wollte davon 300
bzw. 500 Exemplare haben. Erst kann man maximal dreistellige Zahlen
eingeben, dann kommt aber bei zumindest ab 150 (100 geht auf jeden Fall
wollte es nicht weiter austesten) eine Fehlermeldung, in der die Kopienzahl
(z.B. 999) zwar richtig im Druckbefehl auftauchen aber eben auch drin
steht, dass es nicht geht:

execution failed with message:
client-error-attributes-or-values-not-supported

Warum? Bzw. viel wichtiger: Gibts nen Grund, warum das so ist und könnte man
das in zukünftigen Versionen nicht einfach vergrößern? 1000 Drucke kann ich
mir auf jeden Fall noch als sinnvoll vorstellen

Danke

Christian
Christian Lorch - der nett.Zwerg-Berater
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
19/03/2008 - 00:07 | Warnen spam
Christian Lorch wrote on 18. March 2008:

ich drucke gerade einen Fragenbogen mit KPrinter aus und wollte davon 300
bzw. 500 Exemplare haben. Erst kann man maximal dreistellige Zahlen
eingeben, dann kommt aber bei zumindest ab 150 (100 geht auf jeden Fall
wollte es nicht weiter austesten) eine Fehlermeldung, in der die Kopienzahl
(z.B. 999) zwar richtig im Druckbefehl auftauchen aber eben auch drin
steht, dass es nicht geht:

execution failed with message:
client-error-attributes-or-values-not-supported

Warum? Bzw. viel wichtiger: Gibts nen Grund, warum das so ist und könnte man
das in zukünftigen Versionen nicht einfach vergrößern? 1000 Drucke kann ich
mir auf jeden Fall noch als sinnvoll vorstellen



IIRC kann man bei CUPS einstellen, wie viele Kopien jemand machen darf,
finde es aber gerade selbst nicht.
Andreas

Warum Linux? http://www.getgnulinux.org/ (Englisch)

Ähnliche fragen