Krafft SDS Akku Bohrhammer

20/05/2008 - 00:03 von Wolfgang Fieg | Report spam
NORMA bietet nàchste Woche dieses Geràt an:

http://www.norma-online.de/_de_/_an...526-30095_

Nun hàtte ich nicht unbedingt ein Problem damit, für den gelegentlichen
Einsatz im privaten Bereich auch ein Geràt eines (mir) relativ unbekannten
Herstellers beim Discounter zu kaufen. Unsicher bin ich in einem anderen
Punkt: der Kombination Bohrhammer und Akku als Stromversorgung. Laienhaft
stelle ich mir vor, daß ein Bohrhammer doch ein relativ energiehungriges
Geràt ist. Kann das mit einem Akku überhaupt die volle Leistung bringen und
macht es dann nicht relativ schnell 'schlapp'?

Was meint ihr dazu?

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakob Krieger
20/05/2008 - 00:38 | Warnen spam
- Wolfgang Fieg


Wie du schon richtig sagtest, widersprechen sich
'Bohrhammer' und 'billiger Akku'.

Abgesehen davon, dass billige Bohrhàmmer weder
bohren noch hàmmern, sondern schwingen und
dematerialisieren.


Wenn du es haben willst, kauf es,
wenn du es benutzen willst, lieber nicht.



no sig

Ähnliche fragen