Kreise

21/03/2008 - 12:34 von Matthias | Report spam
Hi Leutz,

Ich hatte vor làngerer Zeit in C# eine Anwendung geschrieben, die
unter anderem einen Kreis verwendet hat, den der User anklicken kann
und der mit Farbe befüllt werden kann. Dafür war das Zeichnen des
Kreises nicht notwendig, da es ein Standard-Steuerlement gab, das
Standard-Graphiken wie Rechtecke oder Kreise anzeigen konnte. Ich
musste lediglich das Klick-Ereignis hinzufügen.
Jetzt (ein wenig spàter) ist der Quellcode weg und ich find das
Steuerelement nicht wieder oder das gibs wohl nicht mehr. Hat da
jemand eine Idee, wie ich das einfach realisieren kann?
Ich hab jetzt erstmal mit nem benutzerdefinierten Steuerelement
versucht, in dem ich eine Picturebox abgelegt hab und von dem die
Paint-Methode überschrieben hab und dann den Kreis aufs Graphics-
Objekt gezeichnet hab.
Ziehe ich jetzt das Steuerelement auf meine Form, kann ich den Kreis
sehen. Kompilier ich jetzt, dann verschwindet der Kreis und wird zur
Laufzeit entsprechend auch nicht mehr angezeigt... Was mach ich falsch
oder hab ich was vergessen?

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
21/03/2008 - 13:50 | Warnen spam
Hallo Matthias,

Ich hatte vor làngerer Zeit in C# eine Anwendung
geschrieben, die unter anderem einen Kreis verwendet hat,



welches Framework benutzt Du?
WPF oder WindowsForms?
Schau Dir mal folgendes an:

[Charles Petzold: Kapitel 4. Benutzerdefinierte Steuerelemente]
http://www.edv-buchversand.de/chapt...ms-985.pdf
(suche: RoundButton)

oder WPF:

[WPF: Anpassen von Steuerelementen für Windows Presentation Foundation]
http://msdn.microsoft.com/msdnmag/i...spx?loc=de

[Übersicht über Formen und die grundlegenden Funktionen zum Zeichnen in WPF]
http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...47393.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen