Forums Neueste Beiträge
 

Kreuztabelle mit >255 Spalten - aufteilen ???

22/06/2010 - 14:02 von Andreas Meffert | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem bei Access 2003 (darauf bin ich aus organisatorsichen
Gründen bis auf weiteres festgelegt).
Ich möchte einige Abfrageergebnisse als Kreuztabelle darstellen. Leider ist
Access in der Spaltenanzahl sehr beschrànkt. Wie kann ich diese Limitierung
umgehen, da ich bisweilen in Summe 400..500 Spalten auszugeben habe?
Fragt jetzt bitte nicht nach dem Sinn solch breiter Listen, es muss halt
sein.

Ich hatte die Idee, mehrere Kreuztabellen zu erzeugen, die jeweils nur einen
Ergebnisbereich anzeigen. Aber wie kann ich diesen Bereich bei der Erzeugung
der Kreuztabelle einschrànken?
Ich kann im Vorfeld die theoretisch nötige Spaltenanzahl ermitteln. Nun
müsste man diese Aufteilen - ok, kein großes Problem - und mehrere
Kreuztabellen erzeugen - aber wie???

Hat jemand eine schlaue Idee - oder einen besseren Ansatz?
Ich bin für alles offen ;-)

Danke vorab und Gruß
Andreas Meffert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
22/06/2010 - 17:45 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Am 22.06.2010 14:02, schrieb Andreas Meffert:
Ich hatte die Idee, mehrere Kreuztabellen zu erzeugen, die jeweils nur einen
Ergebnisbereich anzeigen. Aber wie kann ich diesen Bereich bei der Erzeugung
der Kreuztabelle einschrànken?



nimm als Basis für die zu erstellende Kreuztabellenabfrage eine weitere
Abfrage. In dieser kannst Du über eine WHERE-Klausel die Werte, die
spàter in den Spalten erscheinen sollen, eingrenzen.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen