Krita eindeutschen

26/07/2008 - 09:14 von Rico Skull | Report spam
Hallo

Ich habe nun unter Gentoo 2008.0 Krita 1.6.3 unter KDE 3.5.9 installiert.
Obwohl die USE Flags auf die deutsche Sparchunterstützung gesetzt sind ist
Krita englischsprachig.
kde-base/kde-i18n-3.5.9 ist auch installiert.
Und die Webseite http://www.koffice.org/krita ist tod, bei mir jedenfalls.

Unter Sidux KDE 3.5.9 ist Krita aber deutschsprachig. Das heißt, dass es ein
entsprechendes Sprachpaket geben muss.

Kann mir jemand von Euch sagen ob es ein solchen deutsches Sprachpaket in
den Gentooquellen gibt und wie es heißt?

Oder Wo ich dieses sonst im Web herunterladen kann?

Oder aber, wo es in meinem Siduxsystem liegt und wohin ich es in Gentoo
kopieren muss und wie ich es dann aktiviere damit Krita eben
deutschsprachig wird?

Eine hilfreiche Antwort wàre sehr nett
Grüße Rico


Viele Grüße Rico
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian \lunar\ Wiesner
26/07/2008 - 10:24 | Warnen spam
Rico Skull :

Hallo

Ich habe nun unter Gentoo 2008.0 Krita 1.6.3 unter KDE 3.5.9 installiert.
Obwohl die USE Flags auf die deutsche Sparchunterstützung gesetzt sind ist
Krita englischsprachig.
kde-base/kde-i18n-3.5.9 ist auch installiert.
Und die Webseite http://www.koffice.org/krita ist tod, bei mir jedenfalls.

Unter Sidux KDE 3.5.9 ist Krita aber deutschsprachig. Das heißt, dass es
ein entsprechendes Sprachpaket geben muss.

Kann mir jemand von Euch sagen ob es ein solchen deutsches Sprachpaket in
den Gentooquellen gibt und wie es heißt?



app-i18n/koffice-i18n

Das enthàlt die Sprachdateien für die KOffice-Anwendungen, also auch für
Krita. Diese Anwendungen sind unabhàngig vom KDE-Projekt selbst, weswegen
kde-i18n hier keinen Effekt hat, da es nur die Sprachdateien für KDE selbst
enthàlt.

Freedom is always the freedom of dissenters.
(Rosa Luxemburg)

Ähnliche fragen