Kroll Ontrack eröffnet Document Review Center in Böblingen

19/07/2016 - 09:11 von Business Wire

Kroll Ontrack eröffnet Document Review Center in BöblingenProjektjuristen vor Ort unterstützen Anwaltskanzleien und Unternehmen bei der Dokumentensichtung für interne Untersuchungen und Gerichtsverfahren.

Kroll Ontrack, führender Anbieter von Ediscovery-Technologien und -Services, gibt die Eröffnung seines Document Review Centers in Deutschland bekannt. Die Services zur Dokumentensichtung werden für den deutschen Markt bereits seit September 2015 angeboten. Bislang wurden die Projekte jedoch im Londoner Document Review Center von Kroll Ontrack bearbeitet. Die neuen Räumlichkeiten in Böblingen sind mit modernster Technik ausgestattet und entsprechen den höchsten Sicherheitsanforderungen. Hier bietet Kroll Ontrack hochmoderne Review-Technologie sowie ein Team von über 40 qualifizierten Projektjuristen. Der Einsatz von intelligenter Predictive-Coding-Technologie und professionellen Document Review Services hilft Unternehmen und Anwaltskanzleien, Kosten und Zeitaufwand bei der Dokumentenprüfung erheblich zu reduzieren.

Kroll Ontrack ist bereits seit 20 Jahren mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten und bietet hierzulande bereits seit 11 Jahren Ediscovery-Dienstleistungen an. Im Mai 2014 wurde ein Rechenzentrum in Frankfurt am Main eröffnet, um der wachsenden Nachfrage nach diesen Services und den gestiegenen Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit gerecht zu werden. Das neue Document Review Center baut auf diesem Angebot auf und bietet Unternehmen und Anwaltskanzleien eine kostengünstige Outsourcing-Lösung. Für jedes Projekt stellt Kroll Ontrack das passende Team aus erfahrenem juristischen Fachpersonal zusammen, unabhängig von Rechtsgebiet, Dokumentenmenge, sprachlichen oder zeitlichen Anforderungen.

Flexibel einsetzbar

Außer in Böblingen kann die Dokumentensichtung auch bei Unternehmen und Anwaltskanzleien vor Ort oder in einem Partnerbüro in Frankfurt/ Main durchgeführt werden. Für internationale Projekte stehen zusätzlich Document Review Center in London (Großbritannien), Kattowitz (Polen) und an unterschiedlichen Standorten in den USA zur Verfügung. Die Review-Teams können dabei entweder mit der Kroll Ontrack-eigenen Lösung ediscovery.com Review oder mit Relativity arbeiten.

Steigende Anforderungen an den Datenschutz

Tim Phillips, Managing Director, Kroll Ontrack International Legal Technologies, kommentiert: „Aktuelle Entwicklungen machen den grenzüberschreitenden Datentransfer im Rahmen von Ermittlungen und Rechtsstreitigkeiten immer schwieriger: Hierzu gehören das für nichtig erklärte Safe Harbour Abkommen, der neue US-Privacy Shield, die neue europäische Datenschutzgrundverordnung und nicht zuletzt der geplante Austritt Großbritanniens aus der EU. Das Risiko beim internationalen Datentransfer darf von Unternehmen nicht unterschätzt werden. Wir legen bei Kroll Ontrack großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden. Mit unserer mobilen Vor-Ort-Lösung für besonders sensible Unternehmensdaten, unserem Rechenzentrum und nun auch mit dem Document Review Center in Deutschland sind wir in der Lage, Daten im Rahmen von Datenschutz- und Compliance-Anforderungen rechtssicher und kosteneffizient zu verarbeiten und zu transferieren. Wir beobachten eine steigende Nachfrage nach Ediscovery-Dienstleistungen in Deutschland. Unternehmen und Kanzleien sehen immer mehr die Vorteile unserer Managed Document Review Services. Kosten können so reduziert und Personal eingespart werden.“

Helmut Sauro, Senior Consultant bei Kroll Ontrack in Deutschland, ergänzt: „Für die Sichtung einer großen Dokumentenmenge benötigen Unternehmen und Anwaltskanzleien Lösungen, die ein effizienteres Arbeiten als bisher ermöglichen. Die große Nachfrage nach unseren Managed Document Review Services bestätigt dies.“

Die Eröffnung des deutschen Document Review Centers ist Teil der weltweiten Strategie von Kroll Ontrack, seinen Kunden überall und zu jeder Zeit leistungsfähige Technologie und lokale Expertise zur Verfügung zu stellen. Document Review Services werden von Kroll Ontrack in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und in Polen angeboten. Die mobile Lösung eignet sich für besonders sensible Dokumente. Damit können Unternehmen hinter der eigenen Firewall ihre Ediscovery und Dokumentenprüfung durchführen, ohne dass Daten das Land oder das Unternehmen verlassen müssen. In den hochmodernen Rechenzentren in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und den USA sind derzeit für aktuelle Kundenprojekte über 20 Petabyte an Daten gehostet.

Weitere Informationen zu den Produkten und Services von Kroll Ontrack erhalten Sie unter: www.ediscovery.com/de

Kroll Ontrack GmbH

Kernkompetenzen von Kroll Ontrack sind neben Dienstleistungen für Ediscovery und Computer Forensik die professionelle Datenrettung, die sichere Datenlöschung sowie die Datenkonvertierung. In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 60 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. International beschäftigt das Unternehmen etwa 2.000 Angestellte und bietet seine Dienstleistungen in mehr als 20 Ländern an.

Kroll Ontrack Inc.

Kroll Ontrack Inc. bietet Informationstechnologien in Form von Dienstleistungen und Produkten, die zur effizienten und kostengünstigen Verwaltung, Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten beigetragen. Kunden sind Rechtsträger, Firmen, Behörden und Regierungsstellen sowie Privatkunden. Neben einer breiten Palette preisgekrönter Software-Lösungen stellt das Unternehmen ein vielfältiges Angebot an innovativen Services bereit. Dazu gehören die professionelle Datenrettung, die Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten für in Papierform und elektronisch vorgehaltene Geschäftsunterlagen, die Analyse und Bewertung von Dokumenten, Computer-Forensik, Datensicherheitsdienste, die Beratung von Anwälten, Richtern und Geschworenen in Fragen elektronisch gespeicherter Daten (ESI) und die Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Kroll Ontrack ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer international tätigen Beratungsfirma, die sich auf Risikomanagement spezialisiert hat. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen und Produkten des Unternehmens finden sich im Internet unter www.krollontrack.com.

Contacts :

Stephanie Büchel
Kroll Ontrack GmbH
Tel.: +49 (0)7031/644-238
E-Mail: sbuechel@krollontrack.de
oder
Martina Eder
Text100 GmbH
Tel.: +49 (0)89/ 998370-19
E-Mail: MunichKrollOntrack@text100.com


Source(s) : Kroll Ontrack

Schreiben Sie einen Kommentar